Das sind die Teams bei "Einstein Junior – Deutschlands cleverste Kids"

20. Juli 2018 - 18:26 Uhr

Hier zählt Köpfchen

Sie können blitzschnell rechnen, problemlos rückwärtsbuchstabieren und haben ein ungeheures Merkvermögen: Ab Samstag präsentieren neun schlaue Kids zwischen acht und 13 Jahren ihr Wissen in der neuen Comedy-Familienshow "Einstein Junior – Deutschlands cleverste Kids". Moderiert wird die Sendung von Parodie-König Max Giermann.

Hier trifft Naseweis auf Naseweis

Die Mini-Einsteins sind ganz normale, coole Kids, die alle eins gemeinsam haben: richtig viel Grips. Das sind die drei Teams, die in der ersten Folge um den Einzug ins große Finale spielen:

Team "Brainiacs"

Marcello, 10, aus Limburg

Emma, 8, aus Remagen

Leonardo, 10, aus Düsseldorf

Team "Alles Steht Kopf"

Stella, 12, aus München

Felix, 12, aus Hattingen

Greta, 10, aus Wegberg

​Team "Namenlos Grandios"

Ben, 12, aus Hamburg

Anissa, 12, aus Bielefeld

Bruno, 10, aus Hamburg

Max Giermann wird zu Albert Einstein

Moderiert wird die Familienshow von Comedy-Star Max Giermann, der immer wieder in unterschiedliche Rollen schlüpft. Und wer darf bei "Einstein Junior" auf keinen Fall fehlen? Natürlich Albert Einstein! Nach Stunden in der Maske verwandelt sich der Parodie-Meister in den berühmten Physiker.

Es geht um bis zu 60.000 Euro für die Kids

In jeder Show kämpfen die Superhirne um möglichst viele Punkte, um ins Finale einzuziehen. Dort spielen die beiden besten Teams gegeneinander. Dabei kann das Siegerteam bis zu 60.000 Euro gewinnen.

Insgesamt gibt es vier Folgen, die ab dem 21. Juli immer samstags um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt werden. Außerdem könnt ihr euch "Einstein Junior" auch im Livestream bei TV NOW ansehen.

Auch interessant