Er macht ihr eine süße Liebeserklärung

„Love Island“-Premiere: Yasin und Samira sind das erste Paar

"Love Island"-Paar-Alarm: Samira bekommt eine Liebeserklärung von Yasin.
© RTL II Screenshot

30. September 2019 - 13:08 Uhr

Premiere bei "Love Island"

Liebes-Premiere in der aktuellen "Love Island"-Staffel: In der Luxusvilla auf Mallorca ist aus dem ersten heißen Couple ein echtes Paar geworden, Yasin hat Samira eine romantische Liebeserklärung gemacht.

Liebes-Chaos auf der Insel

Bei Melissa und Danilo kracht es immer wieder, besonders jetzt, da Konkurrentin Dijana zurück ist. Doch von den negativen Schwingungen lassen sich die turtelnden Islander Yasin und Samira nicht stören - sie genießen ihre gemeinsame Zeit und möchte ihre Beziehung sogar vertiefen.

"Ich möchte dich gerne fragen, ob du meine Freundin sein möchtest"

"Love Island": Yasin und Samira haben Spaß beim Wiesn-Spiel.
"Love Island": Yasin und Samira haben Spaß beim Wiesn-Spiel.
© RTLII, Magdalena Possert

Yasin hat sich etwas Romantisches für die Frage aller Fragen einfallen lassen: Er dekoriert das Daybed mit Blumen, Herzballons, stellt Snacks und Sekt dazu. Von diesem Arrangement zeigt sich Samira sehr beeindruckt.

Yasin, der eine kleine Ansprache vorbereitet hat, ist richtig nervös. Die alles entscheidende Frage bekommt er dann aber dennoch über die Lippen: "Ich möchte dich gerne fragen, ob du meine Freundin sein möchtest".