RTL News>

"Love Island": Neue Staffel mit Sylvie Meis startet im März

"Love Island": Neue Staffel mit Sylvie Meis startet im März

"Love Island": Neue Staffel mit Sylvie Meis startet im März
Sylvie Meis wird die neuen Folgen von "Love Island" moderieren.
RTLZWEI / Severin Schweiger, SpotOn

Überraschungen angekündigt

Am 21. März startet die neue Staffel von "Love Island - Heiße Flirts & wahre Liebe" bei RTLzwei. Drei Wochen lang flirten Singles dann in einer Luxus-Villa auf der Insel Teneriffa, gehen auf Dates, bewältigen Challenges und vielleicht finden sie ja auch wirklich die Liebe ihres Lebens. Sylvie Meis (43) ist erneut als Moderatorin mit an Bord und wird auch durch die siebte Staffel führen.

Viele Neuerungen?

Neben der Rückkehr von Meis, die bei dem Format zum zweiten Mal in die Rolle der Moderatorin schlüpft, soll es aber einige Neuerungen geben. Denn laut einer Mitteilung des Senders werden bei der Datingshow schon beim Einzug "eine Menge Überraschungen" auf die Singles und die Zuschauer warten.

Mit einer "Love Island"-App können Zuschauerinnen und Zuschauer entscheiden, welches Paar das Finale von "Love Island Frühjahr 2022" und 50.000 Euro gewinnen wird. "Ich bin sehr auf die Liebesreise der Islander gespannt und kann es kaum erwarten, sie bei ihren prickelnden Flirts und der Suche nach der wahren Liebe zu begleiten", freut sich Meis in einem Statement.

Den Auftakt zur neuen Staffel zeigt RTLzwei am 21. März ab 20:15 Uhr. Die weiteren Folgen laufen dann ab 22. März immer montags bis freitags und sonntags ab 22:15 Uhr. Im Anschluss können Zuschauer die Episoden bei RTL+ abrufen.

spot on news