So tickt die Kandidatin

"Love Island 2020": Kandidatin Geraldine ist bereit für die Liebe

"Love Island"-Kandidatin Geraldine liebt es romantisch. Lange Spaziergänge am Strand oder ein klassisches Candle-Light-Dinner lassen das Herz der Studentin höher schlagen.
"Love Island"-Kandidatin Geraldine liebt es romantisch. Lange Spaziergänge am Strand oder ein klassisches Candle-Light-Dinner lassen das Herz der Studentin höher schlagen.
© © RTLZWEI /Magdalena Possert: Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung, Magdalena Possert

09. September 2020 - 14:35 Uhr

„Love Island“-Kandidatin Geraldine ist eine Romantikerin

Die lockere Studentin ist zwar für jeden Spaß zu haben, in einer Beziehung geht sie es allerdings lieber ruhiger an. Spaziergänge am Strand und romantische Stunden zu zweit stehen bei der Single-Lady höher im Kurs als Action und Abenteuer. Sie möchte die beste Freundin ihres Partners sein und alles über ihn Wissen. Anhängliches Mauerblümchen? Geraldine genießt es zwar, Zeit mit ihrem Freund zu verbringen, allerdings möchte sie auch die Freiheit haben, mit ihren Freunden um die Häuser zu ziehen.

Nicht nur für ihre Beziehung hat Geraldine konkrete Vorstellungen. Während ein Kuss beim ersten Date für die Love Islanderin noch in Frage kommt, lehnt sie Sex beim ersten Treffen ab und kann sich auch nicht vorstellen, dass bei "Love Island" mehr passiert.

Klare Vorstellungen: Love Islanderin Geraldine weiß, was sie will

Selbstbewusste Männer haben gute Chancen bei Geraldine. Wer jedoch versucht, nur mit seinen Muskeln bei der Love Islanderin zu punkten, kann mit einem Korb rechnen. Für die Studentin aus NRW ist die Kombination aus attraktivem Äußeren und Charisma entscheidend. Geraldine wiederum will die "Love Island"-Single-Boys mit ihrer Art Spielchen zu spielen um den Verstand bringen. Ob sie damit beim ein oder anderen Kandidaten den Jagdinstinkt weckt?

„Love Island 2020“: Wer erobert das Herz von Single-Lady Geraldine?

Ob es einer der Love Islander schafft, Geraldine von sich zu überzeugen und mit ihr gemeinsam die Liebesinsel zu verlassen, erfahren Sie in den neuen Folgen von "Love Island". Die 4. Staffel der RTLZWEI-Reality-Show wird wieder von Jana Ina Zarrella moderiert und in der Talkshow "Aftersun" enthüllen Cathy Hummels und Jimi Blue Ochsenknecht weitere pikante "Love Island"-Details.

Die 4. Staffel "Love Island" startet am 31. August 2020 um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und im RTLZWEI-Livestream auf TVNOW.de.

Folge verpasst? Alle Folgen der neuen Staffel des RTLZWEI-Dating-Formats stehen auch nach der Ausstrahlung zum Abruf bei TVNOW Premium bereit