RTL News>Love Island>

Love Island 2019: Pietro Lombardis Videobotschaft zaubert Melissa ein Lächeln ins Gesicht

"Wir sehen uns draußen"

Pietros Videobotschaft: So gerührt reagiert "Love Island"-Melissa

Pietro Lombardi schickt süße Videobotschaft Überraschung für "Love Island"-Melissa

Riesen-Überraschung für "Love Island"-Melissa

Nach den emotionalen Turbulenzen und dem Gefühlschaos der vergangenen Tage erreicht die Islander an Tag 20 Post von ihren Lieben aus der Heimat. Auch die süße Melissa bekommt Briefe, die sie ordentlich zu Tränen rühren. Doch am Ende wartet noch eine Riesen-Überraschung auf die schöne Brünette: Eine persönliche Videobotschaft von ihrem Promi-Crush Pietro Lombardi - und die herzlichen Worte scheinen tatsächlich ihr Herz zu berühren.

Promi-Crush Pietro Lombardi singt

Bisher schien "Love Island"-Melissa einfach kein Glück mit den Männern zu haben. Weil ihr Couple Danilo nicht mit vollem Herzen bei der Sache ist und immer wieder an die schöne Dijana denken muss, kam es zuletzt immer wieder zu Tränen und Gefühlschaos. Die Stimmung ist aufgewühlt und sehr emotional - da kommt eine Überraschung á la Pietro Lombardi gerade recht.

Der DSDS-Juror nutzt nämlich die Gunst der Stunde und spricht der emotional verletzten Melissa in einer rührenden Botschaft Mut in der schweren Zeit zu. "Ich habe gehört, dir geht's nicht gut", beginnt er die Nachricht und zaubert seiner Herzdame damit glatt ein seltenes Lächeln ins Gesicht. Und der Sänger geht noch einen Schritt weiter und sorgt für ein echtes Highlight. Den ganzen Clip und Melissas süße Reaktion gibt's im Video zu sehen.