So tickt die Kandidatin

Love Island 2019: Kandidatin Samira braucht einen Mann, der ihr Halt gibt

Islanderin Samira
© © RTL II - Magdalena Possert

13. September 2019 - 14:44 Uhr

"Love Island“-Single Samira (22) kann mit ihrer Optik punkten

Zwei Jahre lang geht Samira (22) schon alleine durchs Leben - das soll jetzt endlich ein Ende haben. Deswegen stürzt sich die Hamburgerin jetzt ins Abenteuer "Love Island". In der RTL2-Dating-Show will sie mit ihrer lustigen Art und ihrer Optik überzeugen: "Ich bin eine Zehn. Nein, eher eine Neun, man ist nie perfekt. Mein bestes Feature sind meine Haare, mein Lächeln, meine Augen, mein Po."

Auf diesen Typ Mann steht Samira

Bei welchem Typ Mann wirst Du sofort schwach?

Samira: "Wenn ein Mann groß ist, braungebrannt und vielleicht dunkle Haare hat, finde ich das schon anziehend, aber es kann auch sein, dass mir jemand gefällt, der blond ist. Ich stehe auf reife Männer, die wissen, wo es langgeht. Dann werde ich schon schwach. Er muss mir Halt geben können."

Womit bringst Du Jungs um den Verstand?

"Besonders auf meine Haare werde ich oft angesprochen, die sind schon etwas Besonderes. Aber auch mein Lächeln bringt Jungs um den Verstand."

Wie weit gehst Du beim ersten Date?

"Das kommt darauf an. Ich spreche mit denjenigen aber offen darüber, dass beispielsweise One-Night-Stands nichts für mich sind. Ich bin da eher so der 'Freundschaft Plus'-Typ."

Wie weit wirst Du bei "Love Island" gehen?

"Es schauen so viele Menschen aus meinem privaten Umfeld zu, dass ich nicht denke, dass ich Sex in der Villa haben werde."

Die anderen Islander kennenlernen? Hier gibt's alle Kandidaten und Kandidatinnen im Überblick!

Im Video: Alle "Love Island“-Kandidatinnen stellen sich vor

"Love Island" bei TVNOW

Die dritte Staffel von "Love Island" startet am 09. September bei RTL2.

Schon voll im Flirt-Fieber? Bei TVNOW wartet die volle "Love Island"-Dröhnung - denn hier steht auch die ganze erste und zweite Staffel zur Verfügung.

Die neuen Ausgaben der Kuppelshow gibt's parallel zur TV-Ausstrahlung im TVNOW-Livestream, sowie zum nachträglichen Abruf.