Ihr können Shitstorms nichts anhaben

Lisa Marie Straube: Angeblich neue Freundin von Mats Hummels lässt Hate abprallen

Mats Hummels soll die 21-jährige Lisa S. seit dem Sommer daten.
Mats Hummels soll die 21-jährige Lisa S. seit dem Sommer daten.
© picture alliance/dpa/Revierfoto; Instagram/ lisa.straube

17. September 2021 - 10:41 Uhr

Lisa Marie Straube ist plötzlich bekannt

Fiese Kommentare, Hetze und ungefragte Bewertungen – daran muss sich Lisa Marie Straube (21) erst noch gewöhnen. Bis vor wenigen Wochen lebte die Regionalliga-Tischtennisspielerin ein zurückgezogenes Leben, doch quasi über Nacht ist sie zur öffentlichen Zielscheibe einer ganzen Generation geworden. Die 21-Jährige wird als neue Frau an der Seite von Kicker Mats Hummels (32), dessen Ehe zu Frau Cathy Hummels längst gescheitert sein soll, gehandelt. Wie sie mit ihrem neuen Leben in der Öffentlichkeit umgeht, hat sie jetzt in einer Fragerunde beantwortet.

So geht sie mit Hass-Kommentaren um

Offiziell bestätigt haben Mats und Lisa Marie ihr angebliches Liebesglück bislang nicht, doch die Gerüchte halten sich hartnäckig. Kein Wunder, dass der junge Sport-Profi jetzt von Fans nur so belagert wird. Mehr als 35.000 neue Follower hat die schöne Brünette auf Instagram seit den aufgeflammten Gerüchten dazugewonnen – doch nicht jeder User ist ihr wohlgesonnen. Unter ihren Bildern häufen sich Hate-Kommentare.

Für die Dortmunderin kein Problem, wie sie jetzt in ihrer Story verrät. "Wenn du mich nicht magst, aber alles verfolgst, was ich mache, dann – lass uns Klartext reden – bist du ein Fan" – mit diesem Zitat macht sie deutlich, dass sie die Hater nicht wirklich ernst nehmen kann. Denn: "Man muss sich einfach verdeutlichen, dass diese Menschen einen privat nicht kennen und somit keinerlei Recht haben, dich zu beleidigen. (...) Diese Leute sind einfach unzufrieden mit sich selbst und müssen das woanders rauslassen." Das würde sie sich immer wieder klarmachen, bevor sie sich von fiesen Nachrichten runterziehen lasse.

Lisa Marie heizt die Gerüchteküche weiter an

Mittlerweile wird jeder Schritt, den Lisa Marie geht, genauestens unter die Lupe genommen. Die 21-Jährige sitzt im Glashaus, jedes noch so kleine Zitat, dass sie in ihrer Story postet, wird genau analysiert. Meint sie damit womöglich Mats? Bestätigt sie endlich die angebliche Beziehung zu dem Fußballer?

Diese Spekulationen überlässt Lisa Marie ganz bewusst ihren Fans, heizt aber die Gerüchteküche mit kleinen Hinweisen immer wieder an. So gibt sie in ihrer Fragerunde beispielsweise zu, dass Borussia Dortmund ihr Lieblingsverein sei – der Verein, bei dem auch Mats spielt. Zufall? Auf ihr aktuelles Befinden angesprochen, erklärt sie, dass es ihr derzeit "sehr" gut gehe. Ob ein gewisser Herr Hummels dafür verantwortlich ist? Das bleibt weiterhin ihr Geheimnis. (cch)