Liebes-Aus bei Clea-Lacy Juhn und Ex "Bachelor" Sebastian Pannek

4. Juli 2018 - 8:46 Uhr

DAS steckt hinter dem Liebes-Aus des Bachelor-Paares

Es war die überraschendste Promi-Trennung des vergangenen Monats! Die Liebe zwischen dem "Bachelor"-Traumpaar Sebastian Pannek (31) und Clea-Lacy Juhn (27) ist Geschichte. Doch was steckt hinter dem plötzlichen Ende ihrer Beziehung?

Sebastian Pannek: "Wir sind im Guten auseinandergegangen"

Anderthalb Jahre waren Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn glücklich liiert. Doch nun ist alles aus. "Clea und mir ist es wichtig, dass ihr direkt von uns erfahrt, dass wir kein Paar mehr sind. Wir sind im Guten auseinandergegangen, was ja auch nicht immer selbstverständlich ist", bestätigte der 31-Jährige bei Instagram, was Fans schon länger vermutet hatten. Der Grund: Die zwei hatten seit Wochen keine Pärchenfotos mehr gepostet.

Hat den beiden vielleicht die räumliche Trennung das Genick gebrochen? Nur wenige Monate nachdem die zwei in Köln zusammengezogen waren, löste das Paar die gemeinsame Wohnung wieder auf. Clea-Lacy ging nach Baden-Baden, während Sebastian in Köln blieb. Ein gefundenes Fressen für die Zweifler. Denn von Anfang an mussten Sebastian und Clea-Lacy gegen Gerüchte kämpfen, dass ihre Liebe nicht echt ist, sondern nur PR. RTL-Society-Expertin Susanne Klehn kennt die beiden auch abseits vom Medienrummel und sagt: Bei den beiden war alles echt. Anzeichen für eine Trennung gab es dennoch. Welche das sind, sehen sie im Video.