24. Mai 2019 - 19:20 Uhr

Verletzungsgefahr durch Holzgreiflinge der Marke „Playtive junior“

Vorsicht bei Babys und Kleinkindern! Der Lebensmitteldiscounter Lidl ruft Holzgreiflinge der Marke "Playtive junior" zurück. Es droht Verletzungsgefahr, da sich unter "ungünstigen Umständen" die Nieten der Räder lösen könnten. Dadurch könnte das Kind diese beispielsweise verschlucken.

Kinder könnten sich verschlucken

Andere Spielzeuge der Marke "Playtive junior" stellen scheinbar bisher keine Gefahr dar. Betroffen von dem Rückruf ist nur der "Holzgreifling" der Marke "Playtive junior" mit der IAN 304083 und der Modellnummer HG04414 (Version 11/2018). Hinweise dazu finden sich auf der Verpackungs- und Artikelunterseite.

Laut Lidl kann das Spielzeug in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde dann erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.