Letzte Rettung für Mäuserich Eckart

Er sollte lebendig verfüttert werden!

Mäuserich Eckart sucht ein kuscheliges Zuhause.
Mäuserich Eckart sucht ein kuscheliges Zuhause.
© David Luther

23. September 2021 - 10:37 Uhr

Sie waren als Futtertiere gedacht

Hier haben wir einen echten Notfall! Mäuserich "Eckart" und seine sieben Mäuse-Freunde wohnen aktuell im Franziskustierheim Hamburg – hier sind sie nach einer Beschlagnahmung angekommen. Und wie es scheint, sollten sie in ihrem alten Zuhause als Futtertiere enden.

Zum Glück wurde die Truppe rechtzeitig aus dieser vermaledeiten Situation gerettet.

Drohendes Schicksal schweißt zusammen

Eine derart düstere Lebensaussicht schweißt natürlich zusammen. Die Jungs verstehen sich prächtig. Da sie alle kastriert sind, steht aber auch einer WG mit Mäusedamen nichts im Weg. Falls Sie ein schönes Plätzchen für die Mäusemänner haben, dann senden Sie gerne ein Foto an das Tierheim und zeigen Sie, warum ausgerechnet bei Ihnen ein schönes Leben und kein Ende im Napf wartet.

Notnasen-Mittwoch bei RTL Nord

Jeden Mittwoch ist bei RTL Nord Notnasen-Tag. Über Facebook stellen wir Ihnen aus verschiedenen Tierheimen im Norden Fellnasen vor, die sehnsüchtig auf ein neues Zuhause warten. Schon oft hat die Vermittlung geklappt und wer weiß, vielleicht können auch Sie einem Tier helfen und um ein Familienmitglied wachsen. (kbü)