Sie hängt am Tropf

Virus-Schock bei „Let's Dance“-Tour: Katja Kalugina im Krankenhaus!

© picture alliance

22. November 2019 - 12:12 Uhr

Klinik-Schock bei „Let's Dance“-Tour

Seit Anfang November tourt "Let's Dance" live durch die großen Veranstaltungshallen Deutschlands. Mit dabei sind viele Promis und Profitänzer. Unter ihnen auch Katja Kalugina. Die sorgte jetzt für einen Schock, als sie bei Instagram ein Foto von sich am Tropf postete.

„Let's Dance“-Tour: drei Krankheitsfälle

Katja Kalugina ist eine der Profitänzerinnen, die bei der Live-Tour zum Ensemble gehören und dem Publikum gehörig einheizen. Doch nach dem Auftritt in Leipzig musste sich die Tänzerin in ärztliche Behandlung begeben - ein Erkältungsvirus hatte sie geschwächt. Bei Instagram teilte sie ein Foto von sich mit einer Venenverweilkanüle in der Armbeuge. Sie wird heute Abend (18.11.) wieder vor dem Publikum in Leipzig tanzen können. Anders geht es da Erich Klann, er fällt heute komplett aus. Auch er leidet unter dem fiesen Virus. Für Erich Klann wird Vadim Garbuzov einspringen. Vor drei Tagen fiel Profitänzer Valentin Lusin wegen einer Erkältung aus, ist mittlerweile aber wieder auf den Beinen.

Lesen sie hier, welche Hausmittel bei Erkältung, Grippe und Co. wirklich helfen.

Die „Let’s Dance“-Tour 2020 live miterleben

Wer dieses Jahr keine Karten mehr für die große "Let's Dance"-Tour ergattern konnte, kann sich bereits aufs nächste Jahr freuen. Denn auch dann geht die große Tanzshow wieder auf Tour. Sichern Sie sich jetzt schon Tickets für die "Let's Dance"-Tour.