Let's Dance – Let's Christmas: Susan Sideropoulos tanzt einen Paso Doble

22. Dezember 2013 - 15:19 Uhr

21 Punkte für Susans Paso Doble

Susan Sideropoulos legt in der ersten Show von "Let's Dance – Let's Christmas" einen Paso Doble zu dem Song "Left Outside Alone" von Anastacia aufs Tanzparkett.

Jorge Gonzalez ist danach völlig aus dem Häuschen. "Mein Tag ist mit diesem Opening gerettet. Du hast mit so viel Power getanzt", lobt der Juror. Auch Motsi Mabuse ist von diesem starken Auftakttanz begeistert und findet, dass es "richtig gut losgeht". Nur Joachim Llambi übt Kritik: "Es ist ein Wettbewerb und jeder will gewinnen für den guten Zweck. Alle sind konzentriert und bei dir hat man das am Anfang ein wenig gesehen. Du kannst das aber im zweiten Tanz rausholen." Am Ende reicht es für 21 Punkte.