Als Backstage-Reporterin unterwegs

Profitänzerin Ekaterina Leonova entlockt „Let’s Dance“-Stars Tanz-Geheimnisse

27. Februar 2020 - 15:58 Uhr

Ekaterina Leonova ist als rasende Reporterin im Einsatz

Profitänzerin Ekaterina Leonova (32) schlüpft in der großen Kennenlernshow in eine ganz neue Rolle. Als Backstage-Reporterin ist sie ganz nah dran am Tanz-Geschehen und kommt in Bereiche, die den Zuschauern der beliebten Show ansonsten verborgen bleiben. Vor der ersten "Let's Dance"-Show hat sie die Profitänzer und Promis getroffen und ihnen ein paar Geheimnisse entlockt. Welche das sind, sehen Sie im Video.

Fahrstuhl-Verbot bei „Let’s Dance“

Warum gibt es bei "Let's Dance" eigentlich ein Fahrstuhl-Verbot? Das erklärt uns Ekaterina Leonova: "An Showtagen darf kein Aufzug benutzt werden, weil man darin stecken bleiben kann und dann geht die Show ohne dich los."

Die 32-Jährige wirkte seit 2013 bei "Let's Dance" als Profitänzerin mit und schaffte es, mit Sängerin Gil Ofarim, Comedian Ingolf Lück und Handballer Pascal Hens jeweils den ersten Platz zu belegen. 

„Let's Dance“-Auftakt live im Stream bei TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft die große Kennenlern-Show von "Let's Dance" auch bei TVNOW im Livestream.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und wo es Tickets für die große Live-Tour gibt, erfahren Sie hier.