Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Das Abenteuer ist vorbei

Let's Dance 2019: Özcan Cosar und Marta Arndt müssen die Show verlassen

05. April 2019 - 10:54 Uhr

Für Özcan und Marta hat es sich ausgetanzt

Die zweite Liveshow von "Let's Dance" stand ganz unter dem Motto "80er Jahre", doch einigen Paaren dürfte am Ende nicht nach Diskokugel-Flair zumute gewesen sein. Während Ella Endlich und Valentin Lusin laut Jorge Gonzalez den "besten Contemporary aller Zeiten" abgeliefert haben, müssen Ulrike Frank und Robert Beitsch, Özcan Cosar und Marta Arndt sowie Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov zittern. Letztendlich müssen sich Özcan und Marta von ihren Kollegen verabschieden, für sie ist die Reise auf dem Tanzparkett vorbei. "Ich verliere vielleicht einen Wettbewerb, aber dafür habe ich eine Familie gewonnen", so der Comedian.

Joachim Llambi befürchtet schon während der Show das Tanz-Aus für Özcan

Özcan und Marta mit ihrem Jive zu "Footloose" von Kenny Loggins.

Alle Tänze und Jury-Entscheidungen in voller Länge: Bei TVNOW gibt es die komplette Folge.

Auch interessant