Let's Dance 2017: Vanessa Mai ist Kandidatin in der Jubiläumsstaffel

Vanessa Mai tanzt bei "Let's Dance"  mit
Vanessa Mai tanzt bei "Let's Dance" mit Sie kämpft um den Titel "Dancing Star 2017" 00:31

Die Schlagersängerin Vanessa Mai kämpft um den Titel "Dancing Star 2017"

Am Freitag, den 17. März, startet "Let's Dance" in die zehnte Staffel. Mit Glamour, Glanz und Taktgefühl werden 14 prominente Kandidaten auf dem Tanzparkett alles geben um im großen Finale den Titel "Dancing Star 2017" für sich zu gewinnen. Neben Anni Friesinger-Postma, Ann-Kathrin Brömmel, Susi Kentikian, Chiara Ohoven, Angelina Kirsch, Jörg Draeger, Heinrich Popow, Maximilian Arland, Bastiaan Ragas, Gil Ofarim und Faisal Kawusi wird auch Shooting Star und Vanessa Mai in der Jubiläumsstaffel das Tanzbein schwingen. Die Schlagersängerin ist "für jeden Spaß zu haben" und freut sich bereits sehr auf "Let's Dance" 2017. 

Mit "Wolkenfrei" gelang Vanessa Mai der musikalische Durchbruch

Vanessa Mai tanzt bei "Let's Dance" 2017
Vanessa Mai will "Dancing Star 2017" werden. © RTL, Sandra Ludewig

"Let's Dance"-Kandidatin Vanessa Mai kennt das Showbusiness schon seit Kindesbeinen an. Bereits mit sechs Jahren stand sie mit ihrem Vater auf der Bühne und hat mit zehn Jahren das erste Mal vor einem großen Publikum gesungen. Als Teenager gehörte ihr Herz zunächst dem Hip-Hop-Dance bis sie mit dem Song "If I Ain't Got You" von Alicia Keys bei einem Gesangswettbewerb brillierte und anschließend mit der Band "Wolkenfrei" den großen Durchbruch schaffte. Seit Anfang 2016 ist die "Let's Dance"-Teilnehmerin nicht mehr als "Wolkenfrei" in der Musikwelt unterwegs, sondern unter ihrem Namen Vanessa Mai bekannt. Ihre Single "Ich sterb für dich" und das Album "Für dich" wurden von Dieter Bohlen produziert, neben dem die Sängerin als Jurorin in der 13. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" saß.

Vom DSDS-Jurypult auf das "Let's Dance"-Tanzparkett

Nun tauscht Vanessa Mai den Platz am DSDS-Jurypult gegen das glatte Tanzparkett von "Let's Dance" 2017, wo sie – die Tanzkrone vor Augen und die Juroren im Nacken – mit 13 weiteren Promis die Hüften schwingen wird. Welcher Profitänzer ihr dabei zur Seite stehen wird, erfahren die Zuschauer allerdings erst in der großen Kennenlernshow "Let's Dance - Wer tanzt mit wem?" am Freitag, den 24. Februar, ab 20.15 Uhr. Dann dürfen die Profis und ihre prominenten Tanzschüler in ersten Teamtänzen bereits zeigen, welches Bewegungstalent in ihnen schlummert.

Alles zu Let's Dance

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen

Let's Dance 2017: Finale

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen