Let's Dance 2017: Isabel Edvardsson erwartet ihr erstes Kind

12. April 2017 - 14:41 Uhr

Isabel Edvardsson lüftet ein süßes Geheimnis

In der vierten Liveshow von "Let's Dance" 2017 wartet Profi-Tänzerin Isabel Edvardsson mit einer faustdicken Überraschung auf. Kurz vor der Entscheidung verkündet sie ihre Schwangerschaft.

Isabel Edvardsson: "Wir sind bald zu dritt"

Silvie Meis gratuliert Profitänzerin Isabel Edvardsson
"Let's Dance"-Moderatorin Silvie Meis gratuliert Profitänzerin Isabel Edvardsson zur Schwangerschaft.

Zwar können Isabel Edvardsson und Maximilian Arland mit ihrer Rumba zu "Up Where We Belong" von Joe Cocker & Jennifer Warnes die Jury nicht überzeugen. Insgesamt muss sich das Paar mit mickrigen 10 Punkten begnügen. Doch Isabel Edvardsson hat am Ende der vierten "Let's Dance"-Show 2017 trotzdem allen Grund zu strahlen.

Die Profitänzerin verrät ein süßes Geheimnis: Sie erwartet ihr erstes Kind von ihrem Lebensgefährten Marcus Weiß. "Ich liebe meinen Mann Marcus. Marcus und ich werden bald nicht mehr alleine sein, sondern zu dritt", erklärt Isabel. Trotzdem ist die Profitänzerin aber zu Tränen gerührt, denn für sie ist die Jubiläumsstaffel von "Let's Dance" damit beendet: "Das ist meine letzte Show in dieser Staffel." Ihre Rumba mit Maximlian Arland ist damit der vorerst letzte Tanz auf dem "Let's Dance"-Parkett für die schwangere Isabel Edvardsson.

Maximilian Arland bekommt eine neue Tanzpartnerin

Musiker Maximilian Arland tanzt daher ab der fünften Liveshow von "Let's Dance" 2017 am 21. April mit  Sarah Latton, die zuvor mit dem bereits ausgeschiedenen Baastian Ragas getanzt hat.