RTL News>Lets Dance>

Let's Dance 2015: Motsi Mabuse ist von Ralf Bauers Tango hin und weg

Let's Dance 2015: Motsi Mabuse ist von Ralf Bauers Tango hin und weg

Ralf Bauer sorgt mit dem Tango für Begeisterungsstürme Let's Dance 2015: Vierte Liveshow
06:19 min
Let's Dance 2015: Vierte Liveshow
Ralf Bauer sorgt mit dem Tango für Begeisterungsstürme

30 weitere Videos

Ralf Bauer und Oana Nechiti räumen 27 Punkte ab

Schauspieler Ralf Bauer und Profitänzerin Oana Nechiti tanzen einen Tango zu "El Choclo" von Ángel Villoldo in der vierten Show von "Let's Dance" 2015. Damit holen sie sagenhafte 27 Punkte.

Nach dem Auftritt von Ralf Bauer und Oana Nechiti sind Publikum, die anderen Tanzpaare und die Jury hin und weg. "Das Publikum hat eine Riesenstimmung und super Laune gehabt. Herr Hartwich fand es geil und ich fand es auch geil", ist sogar "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi begeistert. Dennoch hat er einen Kritikpunkt: "Bei den Standardtänzen geht es zu sehr oben in die Schulter rein. Ein bisschen mehr relaxen, dann ist das der Bauer, den ich sehen will."

"Let's Dance"-Juror Jorge Gonzalez lobt: "Da war der Panther, deine männlichen Hormone sind hier gekommen. Das war so erotisch, das war wie eine Passion, mit dieser Chica, das sieht Hammer aus. Ihr habt super getanzt." Motsi Mabuse ist hingegen "just so in love": "So habe ich mir Ralf Bauer vorgestellt. In meinen Träumen habe ich gedacht, ja. Ich schwitze, das war sehr schön. Das war toll, wie du mit Oana getanzt hast, Oana sieht bombe aus. Ihr wart so harmonisch. Du kannst wiederkommen, du bist wieder eingeladen in meine Träume." Es gibt insgesamt 27 Punkte.