Let's Dance 2015: Katja Burkard tanzt ihren Cha Cha Cha aus dem Takt

13. Mai 2015 - 16:20 Uhr

Für Joachim Llambi ist Katja Burkards Cha Cha Cha zu wenig

"Let's Dance"-Kandidatin Katja Burkard tanzt mit Profitänzer Paul Lorenz in der fünften Liveshow einen Cha Cha Cha zu "Mamma Mia". Ihr Hammeroutfit begeistert sogar Juror Joachim Llambi, der Tanz dagegen weniger. "Ich muss sagen, du siehst auf der Fläche sensationell aus: Figürlich, optisch, die Haare … wenn jetzt noch getanzt würde, wäre das großartig."

Das Publikum buht, doch der Juror macht unbeirrt weiter: "Die Cha-Cha-Schritte, die überhaupt getanzt worden sind, waren neben der Musik. Ich finde, es ist keine Steigerung und ich möchte das sehen. Das ist zu wenig." Jorge Gonzalez findet ebenfalls nur den Anfang "sexy" und Motsi Mabuse urteilt: "Das Problem ist das Tanzen, denn für Show fünf ist es zu wenig. Joachim hat leider Recht." Sieben magere Punkte gibt es von der Jury.