Let's Dance 2015: Enissa Amani tanzt Cha Cha Cha beim "Impro-Dance"

28. Juni 2015 - 13:40 Uhr

22 Punkte für Enissa Amani beim "Impro-Dance"

Neben Hans Sarpei muss auch Enissa Amani einen Cha Cha Cha beim "Impro-Dance" im Halbfinale tanzen. Zusammen mit Christian Polanc tanzt sie zu dem Song "Call Me Maybe" von Carly Rae Jepsen.

Nachdem Hans Sarpei mit seinem Cha Cha Cha geglänzt hat, gibt es für Enissa Amani durchwachsene Kritik. "Enissa, es war eine kurze Zeit. Du hast schöne lange Beine gemacht. Du warst aufgeregt, das hat man gesehen", urteilt Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse fügt hinzu: "Was bei dir wichtig ist, ist dein Ausdruck. Da war jetzt jedoch ein bisschen Angst. Es war ein bisschen verkrampft, zurückhaltend. Hans sah entspannter aus." Härter urteilt hingegen Joachim Llambi: "Es war ein schöner Vergleich mit Hans und Enissa. Es waren zwei Welten. Der Cha Cha eben war der Punkte wert. Das war auch musikalisch gerade grenzwertig. Das war nicht so stark wie das andere." Dennoch gibt es 22 Punkte.