Let's Dance 2014: Larissa Marolt und Massimo Sinató tanzen einen Tango

20. Mai 2014 - 14:25 Uhr

Larissa Marolt zeigt ihre beste Leistung

Larissa Marolt und Massimo Sinató tanzen in der siebten "Let's Dance"-Show einem Tango zu dem Michael-Jackson-Hit "Dirty Diana", live performt von DSDS-Gewinnerin Aneta.

Model Larissa Marolt tanzt in der siebten Liveshow von "Let's Dance" 2014 einen Tango zu "Dirty Diana" und kann damit die Jury überzeugen. "Das war dein bester Tanz", findet Juror Jorge Gonzalez, "Leidenschaft und Erotik pur!" Auch Motsi Mabuse ist begeistert. "Das war nicht nur deine beste Leistung vom Ausdruck her - das war deine beste Show", lobt die "Let's Dance"-Jurorin. Nur Joachim Llambi ist skeptisch und urteilt: "Die Fußarbeit war nicht präzise genug!"

Für ihren Tango bekommen Larissa Marolt und Massimo Sinató 22 Punkte von der "Let's Dance"-Jury.