RTL News>Lets Dance>

Let's Dance 2014: Alexander Leipold tanzt einen Jive in der zweiten Show

Let's Dance 2014: Alexander Leipold tanzt einen Jive in der zweiten Show

Alexander Leipold und Oana mit einem Jive Let's Dance 2014: Zweite Liveshow
06:57 min
Let's Dance 2014: Zweite Liveshow
Alexander Leipold und Oana mit einem Jive

30 weitere Videos

Die Jury ist von Alexander Leipolds Tanz enttäuscht

In der zweiten Liveshow von "Let's Dance" 2014 tanzen Alexander Leipold und Oana Nechiti einen Jive zu "I Don't Dance" von Sunrise Avenue (Big Band).

Schon in der ersten Liveshow ist die Jury voll des Lobes, als Alexander Leipold mit Oana Nechiti einen Langsamen Walzer tanzt. Für die zweite "Let's Dance"-Show hat sich der Ex-Freistil-Ringer mit dem Jive an einen schnellen Tanz gewagt. Doch dabei stößt der Ringer an seine Grenzen. "Letzte Woche hast du was rausgehauen. Da war jetzt schon ein Unterschied zu sehen, aber leider in die falsche Richtung. Am Ende fehlte ein bisschen die Ausdauer", stellt Joachim Llambi fest. Motsi Mabuse ist ebenfalls enttäuscht: "Ich habe viel mehr Energie erwartet. Ich verstehe, dass Jive sehr schwer ist. Dein Latein muss unbedingt besser werden. Du siehst so lieb aus, dafür gibt es aber leider keine Punkte."

Auch "Let's Dance"-Juror Jorge Gonzalez gefällt der Ausdruck im Gesicht, sieht aber beim Tanzen noch viel Verbesserungspotenzial. Für Alexander Leipold und Oana Nechiti gibt es insgesamt 12 Punkte von der Jury.