Let's Dance 2013: Sila Sahin tanzt einen Wiener Walzer zu "Hallelujah"

05. Juni 2013 - 10:39 Uhr

Sila Sahin tanzt einen Wiener Walzer

Sila Sahin will einen der emotionalsten Momente von "Let's Dance" 2013 noch einmal aufleben lassen und performt ihren Wiener Walzer zu Leonard Cohens Folk-Klassiker "Hallelujah".

Jorge Gonzalez ist von Silas Tanzperformance so bewegt, dass er bereits vor der Urteilsverkündung die zehn Punkte-Kelle hebt. Motsi Mabuse hingegen findet direkt ihre Worte: "Das war wunderschön. Du hast auch Christian unterstützt. Das war das Beste, was ich je gesehen habe." Auch Joachim Llambi ist hin und weg: "Das war eine wunderschöne Performance. Sehr leichtfüßig, wunderschöne Posen." Für den Wiener Walzer gibt es 29 Punkte von der Jury.

Auch interessant