Let's Dance 2012: Popsänger Marc Terenzi tanzt mit Sarah Latton

Let's Dance 2012: Popsänger Marc Terenzi

Ausgeschieden in der zweiten Liveshow

Sänger

Geburtsdatum: 27. Juni 1978

Wohnort: Endingen am Kaiserstuhl

Größe: 1, 72 m

Marc Terenzi ist ein US-amerikanischer Popsänger und Reality-TV-Star. Er war Mitglied der Boygroup „Natural“ und tritt seit 2005 als Solokünstler auf. Marc Terenzi hat mit Sarah Latton in der ersten Sendung die Jury und das Publikum begeistert, aber in der zweiten Show hat es nicht mehr gereicht. Die Gesamtsumme der Stimmen langte nicht, um eine Runde weiter zu kommen.

Terenzis Großmutter begeisterte ihn schon als Dreijährigen für Musik und zeigte ihm einige Schritte in ihrem Tanzstudio. Mit sieben Jahren brachte er sich selbst das Klavierspielen, später den Umgang mit der Gitarre und dem Saxophon bei. Mit zwölf Jahren wurde Terenzi Moderator der Bostoner TV-Show Studio A.T.V, es folgten Bühnenshows in den gesamten USA. Schließlich zog er nach Orlando, Florida, wo er für die Disney-Studios tanzte. Neben dem Tanzen arbeitete Terenzi als Model und übernahm kleine Schauspielrollen.

Ab 1999 gehörte Terenzi als Sänger und Gitarrist der Band „Natural“ an. Ihr erfolgreichster Song war das mit seiner damaligen Lebensgefährtin Sarah Connor gemeinsam produzierte „Just One Last Dance“. Terenzi und die deutsche Popsängerin Connor heirateten 2004, im gleichen Jahr löste sich die Band „Natural“ auf. Am 20. Juni 2005 kam Terenzis erste Solosingle auf den Markt; der Popsong „Heat Between the Sheets“ kam auf Platz 40 der deutschen Single-Charts. Ein paar Wochen später kam seine zweite Single „Love to Be Loved By You“ auf den Markt. Das Lied hatte er eigens für seine Hochzeit mit Sarah Connor geschrieben; es kam bis auf Platz 3 der Single-Charts. 2005 wurde Terenzi mit dem Bravo Otto in Gold als bester Sänger, vor Robbie Williams und Xavier Naidoo ausgezeichnet.

Die kirchliche Trauung von Terenzi und Connor fand am 18. August 2005 statt und wurde auf ProSieben als Abschluss der Reality-TV-Serie „Sarah & Marc in Love“ ausgestrahlt. 2008 folgte eine erneute Reality-Show mit dem Namen „Sarah & Marc Crazy in Love“. Die beiden haben einen Sohn und eine Tochter. Am 1. November 2008 gaben Terenzi und Sarah Connor offiziell ihre Trennung bekannt, am 10. März 2010 wurde die Ehe geschieden.

Nach der Trennung zog Terenzi nach Endingen am Kaiserstuhl (Baden-Württemberg) um.

Alles zu Let's Dance

2019 wird doppelt getanzt

Let's Dance - Die Live-Tour 2019

2019 wird doppelt getanzt