"Legende und Idol": Deutsche Stars nehmen Abschied von Tilo Prückner

Programmänderung zum Tod von Tilo Prückner: Am Mittwoch (8. Juli) zeigt das Erste um 20.15 Uhr den Spielfilm "Holger sacht nix" von 2011 (Foto)
© WDR/Tom Trambow, SpotOn

07. Juli 2020 - 9:18 Uhr

Schauspieler stirbt mit 79 Jahren

Schauspieler Tilo Prückner (1940-2020) ist tot. Er starb am Donnerstag (2. Juli) im Alter von 79 Jahren in Berlin, wie das Erste unter Berufung auf seine Familie am Montag mitteilte. Die deutsche Schauspielwelt und weitere Weggefährten nehmen auf Instagram Abschied von dem offenbar sehr geschätzten Kollegen.

Preuß, Kronjäger und Tietjen wünschen "eine gute Reise"

"Nein Nein Nein! R.I.P. du Legende und Idol, schon seit meiner Kindheit", zeigt sich Schauspielerin Josefine Preuß (34) in einem Post tief bewegt. "Es war mir eine Ehre mit dir arbeiten zu dürfen! Gute Reise, tanz und lach da oben weiter...", schreibt sie weiter und fügt das Hashtag #tiloprücknerdereinzigartige hinzu. Auf dem Bild zum Posting lehnen sich Prückner und Preuß innig aneinander und lächeln in die Kamera.

Nina Kronjäger (53) stand mit Tilo Prückner für den Film "Ostwind" vor der Kamera. "Lieber Tilo, hab eine gute Reise.Schöne Zeiten hatten wir bei 'Ostwind'. Deine verschmitzte Weisheit und Wärme als Kaan vergesse ich nie", schreibt sie zu einem Schnappschuss, auf dem die beiden Schauspieler in die Kamera lachen.

Moderatorin Bettina Tietjen (60) wünscht Prückner ebenfalls eine "gute Reise" und veröffentlichte ein gemeinsames Schwarz-Weiß-Selfie mit dem Schauspieler auf ihrem Instagram-Profil.

Christiane Paul gedenkt ihrem "ersten Filmpapa"

Auch Christiane Paul (46) arbeitete mit Prückner zusammen. Der Schauspieler übernahm dabei eine besondere Rolle: "Mein erster Filmpapa - in 'Deutschfieber', meinem ersten Film, 1991...", schreibt Paul zu einem Foto, das die beiden in besagtem Film zeigt.

Trauriger Kommentar von Jan Josef Liefers

Maskenbildner Thorsten Esser postete ein Schwarz-Weiß-Bild des Schauspielers und schrieb dazu: "RIP...Tilo." "Tatort"-Star Jan Josef Liefers (55) kommentierte das Foto mit einem traurigen Emoji.

spot on news