Shade Newberry (26) trägt Körbchengröße 85 K

„Meine Brüste haben die Kontrolle über mein Leben gewonnen“

Shade Newberry trägt eigentlich Kleidergröße 46. Wegen ihren gigantischen Brüsten muss die Engländerin aber eine 52 tragen.
Shade Newberry trägt eigentlich Kleidergröße 46. Wegen ihren gigantischen Brüsten muss die Engländerin aber eine 52 tragen.
© Caters

26. November 2021 - 10:23 Uhr

Brüste so groß wie Melonen

Shade Newberry aus Bristol ist erst 26 Jahre alt, fühlt sich aber jetzt schon wie eine alte Frau. Der Grund dafür sind ausgerechnet ihre Brüste. Denn die sind mehr als nur Übergröße. Sie hat nämlich Körbchengröße 85 K!

Brüste schon mit sechs Jahren

Mit gerade mal sechs Jahren beginnen Shades Brüste zu wachsen. Als sie damals im letzten Grundschuljahr im Sportunterricht von einem Mädchen gehänselt wird, sie solle sich einen BH kaufen, wird sich Shade erstmals ihrer überdurchschnittlich großen Oberweite bewusst. Mit ihrem Vater geht Shade nach dem Vorfall einen Sport-BH kaufen, die Verkäuferin rät ihr aber zu einem besonderen Modell. Bereits zu diesem Zeitpunkt trägt sie Größe Doppel D.

Lese-Tipp: Körbchengröße 36P! Laura Howes 27) will ihre XXL-Brüste nicht mehr

"Brüste haben die Kontrolle"

Im Alter, wo anderen Mädchen gerade eine Brust wächst, hat die Engländerin bereits ein G-Körbchen. Heute ist Shade 26 Jahre alt und ihre Brust ist mit ihr gewachsen. Die unvorstellbare Körbchengröße 85 K ist für die Friseurin ein echter Fluch, wie sie "Mirror" erzählt: "Meine Brüste haben die Kontrolle über mein Leben gewonnen".

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
Shade fotografiert ihre Brust mit Körbchengröße 85 K in einem roten Dessous.
Für Shade sind ihre riesigen Brüste einfach nur ein Fluch. Sie hat so starke Schmerzen, dass sie fast nicht mehr arbeiten kann.
© CATERS NEWS

Brüste machen sie fast arbeitsunfähig

Leider stimmt das, denn tatsächlich kann die junge Engländerin ihren Beruf Friseurin nur noch Teilzeit ausfüllen: "Ich musste auf einen Teilzeit-Job gehen, weil mir meine Brüste so viele Schmerzen bereitet haben, dass ich nicht lange stehen konnte."

Vier Kleidernummern größer wegen Brüsten

Eigentlich würde Shade Kleidergröße 46 passen. Aufgrund ihrer gigantischen Brüste muss sie aber zu Kleidung in Größe 52 greifen. Das trägt nicht wirklich zu einem guten Selbstwertgefühl bei, wie sie dem "Mirror" erzählt: "Ich fühl mich als müsste ich meinen Körper in Baggy-Kleidung verstecken. Es fühlt sich an, als wäre ich eine mittelalte Frau in altbackenen Klamotten."

Spenden für Brustverkleinerung

Um endlich normal zu leben und wieder ihren Traumjob ausüben zu können, sammelt sie Spenden bei "Gofundme". Eine Brustverkleinerung kostet 9.890 Euro, und bisher sind 1.500 Euro zusammengekommen. (gas)