Freund plaudert aus dem Nähkästchen

Kind Nummer 7 (!): Tyson Fury wird wieder Papa!

Die Familie Fury wächst und wächst.
Die Familie Fury wächst und wächst.
© Instagram, @parisfury1

23. April 2022 - 15:23 Uhr

Er ist nicht nur im Ring treffsicher: Box-Weltmeister Tyson Fury wird offenbar wieder Papa. Er und Frau Paris erwarten das siebte (!) gemeinsame Kind. Das verriet Fury-Freund Carl Froch im Interview mit der BBC.

"Ich werde ein großes, fettes Schwein sein"

"Seine Frau Paris ist schwanger", sagte Ex-Profi-Boxer Froch im BBC-Frühstücksfernsehen. Fury hat sechs Kinder: Venezuela (12), Prinz John James (9), Prinz Tyson II (5), Valencia (4) und die Prinzen Adonis Amaziah (3) und Athena (8 Monate). Und nun steht offenbar der nächste Nachwuchs im Hause Fury an.

Lese-Tipp: Plötzlich Gentleman: Was geht denn bei Box-Prolet Tyson Fury?

Lese-Tipp: Papa mit 13, Gang-Mitglied: Das verrückte Leben von Fury-Herausforderer Dillian Whyte

Hinweise, dass das Paar Kind Nummer 7 erwartet, lieferte der "Gipsy King" im Interview mit "The Sun": "Meine Frau wartet seit zehn Jahren zu Hause auf mich, wir haben sechs Kinder. Nummer sieben wird in Kürze herausspringen", sagte Fury. "Ich werde ein Familienvater und ein großes, fettes Schwein sein, dicker als ich es schon bin."

Fury geht wohl in Rente

Der Schwergewichtsweltmeister hatte angekündigt, nach dem WM-Fight gegen Dillian Whyte in Rente zu gehen und sich seiner Familie zu widmen. Viel Zeit fürs Training wird Fury bei sieben Kindern auch nicht bleiben. (tme)