Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Kennen Sie schon den Cent-Trick?

Was damit länger frisch bleibt!

Ein einziger Cent kann Gold wert sein wenn's um Schnittblumen geht.
Ein einziger Cent kann Gold wert sein wenn's um Schnittblumen geht.
© iStockphoto

18. März 2021 - 9:39 Uhr

Kann Ihnen ein Cent mehrere Euro sparen?

Ja – zumindest wenn's nach altbekannten Hausmitteln und Tipps geht, wie man… Schnittblumen frisch hält! Klingt seltsam, soll aber helfen. Denn das Kupfer in den roten Münzen kann ins Wasser übergehen und soll da eine pilztötende Wirkung haben. Aber funktioniert das wirklich?

Münzen, Zucker, frisches Wasser

Ein 5 Cent Stück liegt in einer Blumenvase.
Noch wirkungsvoller als das Cent-Stück ist frisches Wasser und eine schräge Schnittkante.
© picture alliance / dpa Themendie, Andrea Warnecke

Kupfer-Münzen
Die Meinungen darüber, ob eine Kupfermünze wirklich Schnittblumen frisch halten kann, gehen auseinander. Während die einen darauf schwören, heißt es andererseits, dass die enthaltene Kupfermenge zu gering ist, um eine antibakterielle Wirkung zu haben.

Zucker im Wasser
Auch die Prise Zucker im Blumenwasser soll mehr schaden, als nützen. Denn durch Zucker entsteht ein Nährboden für Bakterien, die den Schnittblumen erst recht schaden und das Verwelken beschleunigen.

Frisches Wasser
Frisches Wasser, das spätestens alle zwei Tage gewechselt wird, ist das A und O für schöne, langanhaltende Schnittblumen. Dabei gilt auch: Weniger ist mehr! Die Pflanzen sollten nicht im Wasser ertrinken, meist reicht nur 1/3 der Vase, bei Tulpen reichen sogar zwei Fingerbreiten.

Scharfes Messer
Ja, richtig gelesen. Denn das wichtigste für Schnittblumen ist eine saubere, schräge Kante an den Stielen. Dadurch können die Blumen mehr Wasser aufnehmen, als über gerade Schnittkanten. Stumpfe Messer oder Scheren haben den gegenteiligen Effekt.

Und wer kein Händchen für frische Blumen hat, kann hier nachlesen, wie er sich einen schönen Strauß aus Trockenblumen bastelt. Der hält auch garantiert ohne Wasser, Münzen und Co.

Auch interessant