Lässt Kinderherzen höherschlagen

Eselwanderung mit Märchenerzählerin am Kasseler Erlenloch

30. Juni 2021 - 17:00 Uhr

Gudrun kombiniert Esel- mit Märchenwanderung

Ausflüge mit Tieren sind immer etwas Besonderes. Gudrun Rathje bietet am Kasseler Erlenloch Führungen mit ihren drei Eseln Frida, Emil und Zora an. Parallel zur Tour trägt Gudrun an bestimmten Stationen noch Märchen für die kleinen Besucher vor. Auch sie musste ihre Ausflüge coronabedingt in den letzten acht Monaten leider ausfallen lassen, nun startet sie endlich wieder mit den Eseltouren. Wie genau das abläuft, sehen Sie im Videobeitrag.

Die Idee zur Märchenwanderung mit Eseln kam spontan

In die Esel verliebte sich Gudrun auf dem Kassler Lernhof, eine Einrichtung der Diakonie, in der Kinder unter anderem Tiere erleben können. Die Idee zur Eselwanderung mit Geschichten war geboren. Laut Gudrun ist besonders der Bezug zur Natur so enorm wichtig für ihre lebhaften Märchengeschichten. Im Wald entfalteten die Geschichten eine völlig neue Atmosphäre.

So können Sie an der Eseltour teilnehmen:

Alle, die gerne in die frei erzählten Märchen und Geschichten eintauchen wollen, haben noch am Freitag, dem 2. Juli um 16 Uhr auf dem Gelände des Lernhofes der Kasseler Diakonie die Gelegenheit. Die Adresse lautet: Weg in der Aue 75 in 34128 Kassel. Der Eintritt ist jeweils frei. Gudrun Rathje freut sich über Spenden.

Auch interessant