Pikantes Geständnis bei „Kampf der Realitystars“

Wie steht Bauer Josef zu Narumols Ausflug ins "Männer-Puff"?

31. Juli 2021 - 6:59 Uhr

Narumol: „Ich habe es Josef noch nie erzählt“

Bei der Frage, wer schon einmal im Bordell war, hätten die anderen "Kampf der Realitystars"-Kandidaten wohl am wenigsten mit einem Geständnis von "Bauer sucht Frau"-Star Narumol gerechnet. Aber tatsächlich: die 55-Jährige war in Thailand schon mal im "Männer-Puff", wie sie heiter erzählt. Und davon wusste bis dato nicht einmal ihr Ehemann Josef etwas! Wie der wohl auf das pikante Geständnis reagiert? Wir haben die beiden besucht und mit ihnen über Narumols erotisches Abenteuer gesprochen. Josefs überraschende Einstellung zeigen wir oben im Video.

„Schöne Männer, aber gegessen wird zu Hause!“

Im Interview verrät Narumol uns auch den Grund für ihren Abstecher ins thailändische Männer-Bordell. Vor knapp 20 Jahren hat sie mit ihren Freundinnen einen kleinen Trip gemacht und eine Schnapsidee folgte der nächsten. "Wir könnten ja im Männer-Puff mal anschauen, wie das funktioniert", lautete damals die Idee der Mädels-Truppe. Gesagt, getan. Letztendlich blieb es aber nur bei einem Abstecher von wenigen Minuten. Narumols Fazit: "Schöne Männer, aber gegessen wird zu Hause!"

Auch "Kampf der Realitystars"-Kandidatin Jenefer Riili wurde von den anderen Promis ein heikles Geständnis entlockt: Sie hat schon Nacktfotos von sich verschickt. Wieso das üble Folgen hatte, sehen Sie hier.

„Kampf der Realitystars“ auf TVNOW streamen

Neue Folgen der zweiten Staffel stehen immer vier Tage vor der TV-Ausstrahlung auf TVNOW bereit. Dazu können sämtliche Folgen von "Kampf der Realitystars" sowohl im RTL-Livestream als auch nachträglich auf TVNOW gestreamt werden. (kwa)

Auch interessant