Feucht-fröhlicher Abend unter Kollegen?

Justin Timberlake: Turtelei mit Alisha Wainwright heizt die Gerüchteküche an

27. November 2019 - 13:49 Uhr

Was wohl Jessica Biel dazu sagt?

Dieser Abend dürfte Justin Timberlake noch einige Zeit nachhängen. Nicht nur, weil der 38-Jährige in der Bar in New Orleans einiges getrunken zu haben scheint. Nein! Vor allem das Videomaterial, das ihn ziemlich vertraut mit Schauspielkollegin Alisha Wainwright (30) zeigt, könnte Timberlake jetzt zum Verhängnis werden. Was sich auf dem Balkon der Bar zwischen den beiden genau abgespielt hat, zeigt unser Video.

Justin Timberlakes Saubermann-Image ist in Gefahr

Es sind nur kleine vertraute Gesten, doch diese reichen schon für einen Riesen-Aufschrei. Nachdem die englische Boulevard-Zeitung "The Sun" Paparazzi-Aufnahmen von Justin und Alisha veröffentlicht hatte, dauerte es nicht lange, und die vermeintliche Turtelei wurde zum Thema Nummer 1. Ein Insider ließ daraufhin über "People" jedoch verlauten, dass an dem Abend nichts "Ungebührliches" passiert sei. Ein Sprecher von Wainwright dementiert ebenfalls jegliche Liebes-Gerüchte.

Entwarnung also für alle, die schon das Ende der siebenjährigen Vorzeige-Promi-Ehe von Justin Timberlake und Jessica Biel (37) befürchtet hatten. Das Saubermann-Image von Justin dürfte dennoch einen kleinen Fleck davongetragen haben.