Sein jüngeres Ich spielt im Video die Hauptrolle

Justin Bieber: Mit diesem Hit verarbeitet er seine schwere Teenie-Zeit

16. Oktober 2020 - 18:59 Uhr

Der Mega-Erfolg als Teenie tat Justin Bieber nicht gut

2008, mit gerade einmal 14 Jahren wurde Justin Bieber von seinem heutigen Manager Scooter Braun auf YouTube entdeckt und es dauerte nicht lange, bis der Teenager mit seinem ersten Hit "One Time" und Hilfe von Sänger Usher weltberühmt wurde. Jetzt ist Justin Bieber 26 Jahre alt und kann bereits auf eine unglaublich erfolgreiche Karriere zurückblicken – die allerdings nicht spurlos an ihm vorbei gegangen ist. Skandal-Schlagzeilen, Depressionen, Alkoholkonsum und Drogensucht – der Weltstar musste schon früh die Schattenseiten des Erfolges kennenlernen. In seiner neuen Kollaboration "Lonely" verarbeitet Justin an der Seite von Musiker Benny Blanco genau diese dunklen Phasen seines Lebens. Wie emotional der Musikclip zum Hit aussieht und wie der junge Justin von früher darin wirkt, zeigen wir oben im Video.

In diesen Zeilen singt Justin über seine Vergangenheit

"Jeder hat mich krank gesehen, doch allen war es scheißegal [...] Was, wenn du alles hast, aber niemanden zum reden? [...] Ich hatte alles, aber niemand hört zu und das ist f*cking lonely", singt Justin in dem Song und macht damit nochmal deutlich, wie schlecht es ihm wirklich ging.

In seiner YouTube-Dokumentation gab der 26-Jährige 2020 selber zu, dass der Erfolg ihm über den Kopf gewachsen ist und er sich von falschen Reizen leiten ließ. "Ich wachte morgens auf und das Erste, was ich tat, war, Tabletten zu schlucken und einen Joint zu rauchen. So begann mein Tag", offenbarte der Sänger. Ein Mix aus rezeptpflichtigen Pillen, Kodein-haltigem Hustensaft, dem Ecstasy-Bestandteil 'Molly' und halluzinogenen Pilzen sollten ihm dabei helfen, der Realität zu entkommen.

Jetzt ist er glücklich verheiratet

Wer Justin letztendlich wirklich aus der schwierigen Phase half, war seine jetzige Ehefrau Hailey. Die heute 23-Jährige machte ihm damals klar, dass sie nur ein gemeinsames Leben führen könnten, wenn Justin von den Drogen loskäme.

2018 gab sich das Paar heimlich das Ja-Wort und im September 2019 folgte dann eine Mega-Hochzeit mit Freunden und Familien. Vor knapp zwei Wochen feierten Justin und Hailey also ihren Hochzeitstag, zu dem der Sänger seine Frau eine süße Liebeserklärung machte.