15. Mai 2019 - 15:53 Uhr

Massimo lässt Herrn Llambis Kritik nicht auf sich sitzen

In der siebten "Let's Dance"-Show steht für Barbara Becker und Massimo Sinató eine Samba zu "X" von Nicky Jam feat. J. Balvin auf dem Programm. Joachim Llambi hat vor dem Auftritt hohe Erwartungen an Barbara und will viele Samba-Figuren von ihr sehen. Doch nach dem feurigen Auftritt fällt Llambis Urteil für die beiden anders aus als erwartet. Der Juror ist enttäuscht und behauptet, keine richtige Samba gesehen zu haben. Diese Kritik lässt Profitänzer Massimo nicht auf sich sitzen und gibt dem Juror ordentlich Kontra. Den hitzigen Schlagabtausch gibt es im Video zu sehen.

Hier gibt's alle „Let’s Dance“-Folgen zu sehen

Ganze Folgen von "Let's Dance" gibt's bei TVNOW zum nachträglichen Abruf und parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream.