18. Juni 2019 - 22:50 Uhr

Jennifer Haben haucht der toten Sprache wieder Leben ein

Es fängt ganz zart an und endet einfach episch: "Beyond The Black"-Frontfrau Jennifer Haben haut mit Michael Patrick Kellys Song "Salve Regina" alle vom Hocker. Schließlich traut sich die Sängerin an ein Lied heran, das komplett auf lateinischer Sprache ist. Das gab's so noch nie bei "Sing meinen Song". Aber für Jennifer war die Sache von Anfang an klar. Sie hat früher im Kirchenchor gesungen und fühlt sich sofort mit dem religiösen Stück verbunden. Das merkt auch Michael Patrick und gibt Jennifer, neben Wincent Weiss, eine von zwei "Penny Whistles" des Abends. Die mystische Version der Metal-Queen gibt's im Video.

Michael Patrick Kelly hält nichts mehr auf dem Sofa

"Ihr könnt mir jeden Song wegnehmen, aber den muss ich singen!" Das kam Jennifer sofort in den Sinn, als sie "Salve Regina" gehört hat. Michael Patrick hat den Song während seiner Zeit im Kloster geschrieben und freut sich, dass sich ausgerechnet die Metal-Queen der Runde an ihn heranwagt.

Als die Gitarren im Laufe des Songs lauter werden und auch Jennifer ordentlich Gas gibt, hält Michael Patrick nichts mehr auf dem Sofa. Begeistert steht er auf und headbangt im Takt. "Ich war wirklich baff", so der Gastgeber.

„Sing meinen Song“ bei TVNOW

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" gibt es immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX und im Livestream bei TVNOW. Jede Folge ist 7 Tage vorab der entsprechenden TV-Ausstrahlung und noch 7 Tage nach Ausstrahlung der letzten Folge kostenlos bei TVNOW abrufbar.