„Ich werde mich impfen lassen!“

Jean Pütz (84): Er will die Corona-Impfung, seine Frau ist Impfskeptikerin

10. Februar 2021 - 11:49 Uhr

Jean Pütz schützt sich nicht nur durch die AHA-Formel

Wissenschaftsjournalist und Fernsehmoderator Jean Pütz ist mit seinen 84 Jahren zwar noch topfit, gehört aber altersbedingt zur Risikogruppe, die in Deutschland zuerst gegen COVID-19 geimpft werden wird. Der prominente Schnauzbartträger findet die Impfung prima, schließlich soll dieses "scheußliche Corona langsam überwunden" werden. Mit welcher besonderen – und wissenschaftlich nicht erwiesenen – Methode er sich bis zur Impfung zusätzlich zu Maske und Abstandsregeln gegen das Coronavirus schützen will, erklärt Jean im Video.

Jean Pütz' Ehefrau Pina ist Impfskeptikerin

Der Moderator Jean Pütz und seine Frau Pina halten  am Sonntag (24.10.2010) in Essen ihre Tochter Julie Josephine im Arm. Der ehemalige "Hobbythek"-Moderator Jean Pütz ist mit 74 Jahren Vater einer Tochter geworden.
Der Moderator Jean Pütz und seine Frau Pina halten am 24. Oktober 2010 ihre Tochter Julie Josephine im Arm. Der ehemalige "Hobbythek"-Moderator Jean Pütz ist mit 74 Jahren Vater einer Tochter geworden.
© dpa, Jean Pütz

Bei seiner eigenen Ehefrau Pina (53) stößt Jean Pütz beim Thema Impfung auf taube Ohren, denn sie ist "aus konkreten Gründen" Impfskeptikerin, wie er erzählt. Und dass, obwohl sie "Ahnung von Medizin hat", so der Moderator im RTL-Interview. Weil man Impfskeptiker seiner Ansicht nach "nicht überzeugen" könne, habe er aufgegeben, rational mit ihr darüber zu diskutieren: "Das geht nicht über den Kopf, das geht übers Gefühl."

Aber auch, wenn Ehefrau Pia anderer Ansicht ist, steht für Jean Pütz fest: "Ich werde mich impfen lassen!" Damit würde der 84-Jährige zu den ersten Promis in Deutschland gehören, die die ersehnte Corona-Impfung bekommen. Sollte es ihm ein halbes Jahr nach der Impfung gut gehen, werde seine Frau Pina "wenn auch widerwillig, sich dann vielleicht doch noch impfen lassen", sagt uns Jean Pütz noch.

Alles Wissenswerte rund um die Corona-Pandemie finden Sie hier bei RTL.de.