Gemeinsames Treffen an Ostern

Janin und Kostja Ullmann: Bahnt sich ein Liebes-Comeback an?

Janin Ullmann mit ihrem einstigen Ehemann Kostja Ullmann bei der Ankunft zum GQ Care Award 2017
Janin Ullmann mit ihrem einstigen Ehemann Kostja Ullmann bei der Ankunft zum GQ Care Award 2017
© imago/Spöttel Picture, imago stock&people

24. April 2020 - 10:46 Uhr

Janin und Kostja Ullmann: Nur Freunde oder mehr?

Die Corona-Krise hat nicht nur negatives – sie schweißt auch Menschen wieder zusammen. So wie das einstige Paar Janin und Kostja Ullmann? Die beiden haben sich am Ostersamstag bei ihrem Lieblings-Italiener "La Bruschetta" in Hamburg getroffen, wie RTL vom Chef des Restaurants exklusiv erfahren hat.

„Die verstehen sich ganz gut!“

Vorbildlich mit zwei Metern Sicherheitsabstand stehen Janin und Kostja Ullmann am 11. April gemeinsam mit einem Getränk in der Hand vor dem "La Bruschetta" im Hamburger Szeneviertel Winterhude. War das nur ein rein freundschaftliches Treffen oder gibt es etwa ein Liebes-Comeback?

RTL hat beim Chef des Restaurants, Dragan Kolik, nachgefragt: "Ja, die beiden waren am Ostersamstag bei uns. Sie haben sich einen Drink rausgeholt und standen dann noch eine Weile vor unserem Restaurant. Die verstehen sich ganz gut – wirkten aber nicht wie ein Liebespaar."

Einem weiteren Gäste-Paar wurde Janin von Kostja allerdings als seine Exfrau vorgestellt, wie RTL erfuhr.

Janin & Kostja: Die Chronik ihrer Liebe

Janin und Kostja waren zwölf Jahre zusammen, zwei davon verheiratet. Im Dezember 2018 gab das einstige Paar überraschend seine Trennung bekannt. Böses Blut ist allerdings nie geflossen, wie Janin im Interview mit dem Magazin "Bunte" Ende vergangenen Jahres sagte: "Er ist nach wie vor einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben. Das geht natürlich nur, wenn beide wollen. Wir begegnen uns respektvoll, auf Augenhöhe, und können uns aufeinander verlassen."

Zuletzt hat sich die Moderatorin vermehrt mit Fußball-Profi Neymar getroffen und dadurch Liebesgerüchte angeheizt.

Im Video: Das läuft zwischen Janin Ullmann und Neymar

Auch interessant