Tragischer Unfall

27-Jähriger von Heuballen erschlagen

Ein 27-jähriger Mann aus Schüttorf kam bei einem Arbeitsunfall mit einem Heuballen ums Leben.
Ein 27-jähriger Mann aus Schüttorf kam bei einem Arbeitsunfall mit einem Heuballen ums Leben.
© dpa, Daniel Karmann

16. Juni 2021 - 9:25 Uhr

Tödlicher Arbeitsunfall

Am Dienstagabend wollte ein 27-Jähriger aus Schüttorf Heuballen unter ein Dach in etwa sieben Meter Höhe einlagern, dabei kam der junge Mann ums Leben.

Ursache ist bisher unklar

Der 27-Jährige arbeitete alleine an diesem Abend in Isterberg. Laut der Polizei Emsland / Grafschaft Bentheim lösten sich mehrere Ballen und fielen auf den darunter arbeitenden 27-Jährigen. Er wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unglücksort verstarb. Wie es zu dem Unfall kam, wird jetzt ermittelt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen laut Polizei nicht vor. (kum)

Auch interessant