RTL News>Rtl Hessen>

Immenhof-Star Leia Holtwick: "Überall sehe ich mein Gesicht"

Erfolg dank Kino-Pferdesaga

Ruhm braucht Gewöhnung - Immenhof-Star Leia Holtwick: "Überall sehe ich mein Gesicht"

"Überall sehe ich mein Gesicht!" Immenhof-Star Leia Holtwick

30 weitere Videos

Pferde, Liebe und jede Menge Drama – das sind die Zutaten für einen erfolgreichen Teenie-Kinofilm. In diesem Fall geht es um den zweiten Teil der traditionsreichen Pferdesaga Immenhof. Und Hauptdarstellerin Leia Holtwick aus Hessen ist selbst überrascht, wie erfolgreich der Film ist. Wie die 20-Jährige mit den neuen Ruhm umgeht und was sie neben der Schauspielerei noch so plant – im Video!

"Man fühlt sich durch die Kino-Plakate von sich selbst beobachtet"

Sie ist schon zum zweiten Mal die Hauptdarstellerin der Pferdesaga Immenhof – aber irgendwie kann Leia Holtwick sich noch nicht richtig an den Ruhm gewöhnen. Dabei modelt die 20-Jährige auch nebenbei und sollte doch Aufmerksamkeit kennen. Aber irgendwie ist ihr das Ganze doch noch etwas unheimlich: „Man fühlt sich sehr von sich selbst beobachtet. Es hängen ja dann doch schon immer einige Plakate in den Kinos gerade wenn wir das dann auch besuchen, der Cast. Und dann sehe ich überall mein Gesicht und denk mir nur so ‘oh mein Gott, nein’."

Lese-Tipp: "High School Musical"-Star Olivia Rodrigo: Ruhm belastet ihre mentale Gesundheit

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Hörsaal als Kontrast zum roten Teppich

Von zu viel Trubel um ihren Schauspieler-Beruf will die 20-jährige gebürtige Wiesbadenerin sich demnächst mit einem Studium ablenken: "Ich habe mein Abitur letztes Jahr bestanden und bin da sehr dankbar dafür, dass meine Schulzeit jetzt zu Ende ist. Ich werde jetzt Ende des Jahres anfangen zu studieren. Ich werde visuelle Kommunikation studieren in Weimar, am Bauhaus,“ erzählt Leai im RTL-Interview zur Filmvorstellung von Immenhof 2 in ihrer Heimat Hessen.

So kann die junge Schauspielerin sich ein zweites „solides“ Standbein schaffen, denn ob es einen dritten Teil vom Immenhof – mit neuen Plakaten von Leia – geben wird, steht noch nicht fest. (gmö/bch)