Im Fernsehen und auf Instagram ist sie ein Star

DFB-Star in Love! Ilkay Gündogan soll italienische TV-Schönheit lieben

Ilay Gündogan im innigen Gespräch mit seiner neuen Liebe Sara Arfaoui.
Ilay Gündogan im innigen Gespräch mit seiner neuen Liebe Sara Arfaoui.
© dpa, Christian Charisius, chc htf

05. Juli 2021 - 14:27 Uhr

Sara Arfaoui ist angeblich die neue Frau an seiner Seite

Nach der EM-Enttäuschung gab es von ihr jede Menge Trost! Nach dem Ausscheiden bei der Europameisterschaft macht DFB-Star Ilkay Gündogan aktuell Urlaub. Ob er dabei alleine ist oder in Begleitung, ist nicht bekannt. Sicher scheint aber, dass sie zumindest in seinem Herzen die Zeit mit ihm verbringt: Sara Arfaoui, offenbar Gündogans neue Liebe.

Gündogans Vorliebe für Fernsehgesichter

Von 2014 bis 2016 war Ilkay Gündogan mit der Ex-GZSZ-Schauspielerin Sila Sahin zusammen. Die beiden fanden nicht das gemeinsame Glück auf Dauer. Sahin ist jedoch im Profifußball fündig geworden, ihr heutiger Ehemann Samuel Radlinger, mit dem sie zwei Kinder hat, kickte damals bei Hannover 96. Und auch Gündogan bleibt im Business seiner Ex – seine neue Flamme arbeitet wie Sila im Fernsehen.

Sara Arfaoui soll die neue Frau an der Seite des DFB-Stars sein. Sie arbeitet unter anderem als Moderatorin, sie führt zum Beispiel durch die Quizsendung L'Eredità beim italienischen Sender Rai Uno. Außerdem modelt sie, Arfaoui ist das aktuelle Werbegesicht des Modelabels Guess.

Offiziell zu ihrer Liebe bekannt haben sich die beiden noch nicht. Aber wer den Instagram-Kanal der neuen Gündogan-Flamme (361.000 Follower) genau verfolgt, kommt schnell darauf, dass der deutsche Nationalspieler ihr Herz offenbar erobert hat. Beim Champions-League-Finale zwischen dem FC Chelsea und Manchester City postete sie ein Foto im City-Trikot und schrieb dazu: "Supporting my boyfriend."

Wer ihr "Boyfriend" ist, schrieb die brünette Schönheit zwar nicht, aber spätestens nach dem EM-Spiel der deutschen Mannschaft gegen Portugal (4:2) am 19. Juni scheint klar, wen sie da unterstützte. Da wurde Arfaoui im innigen Talk mit Gündogan abgelichtet. Er ganz verschwitzt, aber glücklich in seinem Spiel-Outfit am Spielfeldrand, sie top gestylt im DFB-Trikot auf der Tribüne. (sho)

Auch interessant