Heimfahrt mit tödlichem Ende

Von Taxi überrollt: 81-jährige Passagierin tödlich verletzt

01. Dezember 2021 - 20:38 Uhr

Seniorin wollte heruntergefallenen Gegenstand aufheben

Eine Frau ist in Hünstetten im Rheingau-Taunus-Kreis von einem rückwärtsfahrenden Taxi überrollt und tödlich verletzt worden. Zuvor wurde die 81-Jährige von dem Taxi nach Hause gebracht, wie die Polizei am Dienstagabend mitteilte.

Reanimationsversuche erfolglos

Nachdem sie das Auto im Ortsteil Wallbach verlassen hatte, lief sie laut Polizei hinter dem Fahrzeug her und bückte sich nach einem heruntergefallenen Gegenstand.

VIDEO-HINWEIS: Taxifahrer überfährt Mountainbiker in Offenbach

Den Angaben zufolge setzte der 73 Jahre alte Fahrer des Taxis in diesem Moment zurück und überfuhr die Frau. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen starb sie noch an der Unfallstelle. (dpa)