Sie stellt "GreenBill" vor

Die Höhle der Löwen 2021: Hier pitcht Giulia Siegel vor den Investoren

Giulia Siegel in "Die Höhle der Löwen"
Giulia Siegel in "Die Höhle der Löwen"
© TVNOW / Bernd-Michael Maurer, Green Bill, TVNOW / Bernd-Michael Mau

10. Mai 2021 - 19:37 Uhr

Giulia Siegel ist unter die Gründer gegangen

Prominenz in der Höhle der Löwen: Giulia Siegel, bekannt als Moderatorin, Model, Schauspielerin und Musikerin, ist jetzt gemeinsam mit ihrem Partner Ludwig Heer unter die Gründer gegangen. Mit "GreenBill" wollen sie Müll vermeiden und das Kassenbon-System digitalisieren.

Das kann "GreenBill"

Wer kennt es nicht: Bei jedem Einkauf wird ein Kassenbon ausgedruckt – und schon wieder hat man Müll produziert. Giulia Siegel und ihr Partner Ludwig Heer haben eine Lösung entwickelt und stellen sie in "Die Höhle der Löwen" vor: "GreenBill" soll Müll vermeiden und das Kassenbon-System digitalisieren. Der Bordcomputer kann an alle bestehenden Kassensysteme angeschlossen werden und versendet über ein angeschlossenes Tablet den Bon direkt an die Endkund:innen. Diese können den Beleg dann einfach über einen QR-Code mit dem Handy im Browser öffnen und als PDF oder Foto abspeichern. Also auch kein Kassenzettel-Chaos in allen möglichen Taschen mehr!

Für 200.000 Euro würden Giulia Siegel und Ludwig Heer zehn Prozent Unternehmensanteile abgeben. Steigt ein Löwe ein? Das sehen Sie am 10. Mai um 20:15 Uhr bei VOX und zeitgleich im Livestream auf TVNOW.

Highlights aus "Die Höhle der Löwen"