RTL News>Shopping Service>

Hitzefreie Wellen: Warum diese Produkte nicht schädlich sind

Schonende Alternativen

Hitzefreie Wellen: Warum diese Produkte nicht schädlich sind

Frau mit welligem Haar.
Hitzefreie Wellen: Warum diese Gadgets bessere Alternativen sind.
iStockphoto

Luftig-lockige Wellen im Haar wünschen sich viele Beauty-Liebhaber, doch der Weg dorthin ist oft langwierig und nicht ganz unschädlich für die Haare. Zu viel Hitze der Föhne, Glätteisen oder Lockenstäbe beschädigen die Haare stark. Zum Glück gibt hier jedoch einige schonende Alternativen, die ebenfalls schöne Locken zaubern. Welche Produkte das sind und was diese können, verraten wir.

Hitzefreie Wellen: Viraler Lockenwickler-Hype für sprunghafte Locken

Ein neues Beauty-Gadget erobert momentan die Kosmetik-Welt: der Spiral Hair Curler *. Bekannt wurden die Lockenwickler über die Social-Media-Plattform TikTok und begeistern seither zahlreiche Nutzer.

Das Gadget ist simpel und mit jeder Haarlänge verwendbar. Einzelne Haarsträhnen werden mit einem kleinen Haken durch die tunnelartigen, gewellten Lockenwickler gezogen. Die Haare bleiben am besten über Nacht fixiert. Auf diese Weise werden die Locken lang genug und stärker geformt.

Mit diesen drei Schritten bleiben die Wellen haltbar:

  1. Haare waschen und kämmen: Waschen Sie Ihre Haare – die Locken werden intensiver, wenn die Haare zuvor nass waren und in den Wicklern trocknen. Kämmen Sie die Haare anschließend gründlich durch, damit keine Knoten vorhanden sind.
  2. Lockenwickler aufsetzen: Ziehen Sie anschließend einzelne nasse Haarsträhnen mit dem Haken durch die Lockenwickler und fixieren Sie diese gut. Lassen Sie die Haare über einen längeren Zeitraum oder über Nacht trocknen.
  3. Nach der Wartezeit entfernen: Ist die Wartezeit vorbei, lösen Sie die Strähnen. Nun sollten Sie einen Kopf voller sprunghafter Locken haben. Wenn Ihnen das Ergebnis zu intensiv ist, können Sie die Haare noch einmal durchbürsten. Das lockert die Locken etwas auf.
  4. Mit Haarspray fixieren: Wer mag, kann zum Schluss etwas Haarspray auf die Wellen geben. Das fixiert den Look für den ganzen Tag.

Hitzefreie Wellen: Dyson Airwrap sorgt für Variation im Haar

Wer allerdings unterschiedliche Arten von Wellen an verschiedenen Tagen tragen möchte, ist mit dem Dyson Airwrap * auf der sicheren Seite. Das Gerät formt die Haare nur durch einen starken Luftstrom und ohne starke Hitze. Das Ergebnis wirkt luftig-leicht und deutlich weicher als die Locken, die mit einem Lockenstab gedreht wurden.

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick:

  • Technik: Haarstyling nur durch Luft, ohne Hitze
  • Aufsätze: Dicke Smoothing Bürste, dünne Smoothing Bürste, runde Volumenbürste, 30-mm-Lockenaufsatz, 40-mm-Lockenaufsatz, Trocknungs-Aufsatz
  • Temperatur: 3 Temperaturstufen: höchste Stufe 90°C, niedrigste Stufe 60°C, kühle Stufe 28°C
  • Lieferumfang: Haarstyler, 6 verschiedene Aufsätze
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Curl Cream sorgt für natürliche, hitzefreie Wellen

Wenn Sie bereits leicht welliges Haar besitzen und die Locken stärker definieren möchten, könnte ein Curl-Produkt, wie das Cantu Curl Spray *, eine gute Alternative sein. Das Spray beinhaltet Shea Butter, die den Frizz reduziert, die Haare pflegt und sie zum Glänzen bringt.

Massieren Sie das Produkt vor dem Schlafengehen gründlich in Ihre Haare ein und lassen Sie die Masse über Nacht einwirken. Bereits am nächsten Morgen sind Ihre Wellen deutlich sichtbarer, intensiver und knotenfrei.

Achtung: Mit dem exklusiven Code LFXRTL: erhalten Sie bis zu 27 Prozent Rabatt auf Ihren Einkauf bei Lookfantastic.

Warum diese hitzefreien Alternativen besser sind

Wer zukünftig eine volle Lockenpracht tragen möchte, ohne die Haare dabei zu schädigen, ist mit diesen Gadgets gut beraten. Die Haare werden sanft und simpel gelockt. Die Ergebnisse gleichen denen eines Lockenstabs oder sehen sogar noch besser aus. Also, greifen Sie zum Curler und freuen Sie sich über eine verlockende Haarpracht.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.