RTL News>Rtl Nord>

Helmstedt: Mutter und Sohn (11) attackieren Polizisten, nachdem Streit auf Spielplatz eskaliert

Streit auf Spielplatz in Helmstedt eskaliert völlig

Mutter und Sohn (11) attackieren Polizisten

Themenbild KINDERSPIELPLATZ am 10.05.2021 in Kaufering,2 Polizisten in Uniform bewachen einen Spielplatz.
Mehrere Familien sind auf einem Spielplatz in Helmstedt derart in Streit geraten, dass die Polizei anrücken musste. Symbolbild.
picture alliance / SVEN SIMON, Frank Hoermann / SVEN SIMON

Was ist nur in diese Eltern gefahren! Auf einem Spielplatz im Helmstedt eskaliert am Mittwochnachmittag ein Streit zwischen Müttern derart, dass die Polizei kommen muss. Doch damit nicht genug! Als die Beamten vor Ort sind, rastet eine Mutter komplett aus und greift eine Polizistin an. Ihr elfjähriger Sohn geht zeitgleich auf einen Polizeibeamten los.

Mütter streiten, bedrohen und beleidigen sich

Dieser Ausflug auf einen Spielplatz im niedersächsischen Helmstedt endet am Mittwochnachmittag für einige Familien in völligem Chaos. Zwischen Sandkiste und Klettergerüst bricht ein Streit aus, der derart eskaliert, dass die Polizei anrücken muss. Als die Beamten eintreffen, sind laut Polizei etwa 50 Personen auf dem Spielplatz. Mehrere Mütter streiten, bedrohen und beleidigen sich.

Mutter und Kind gehen auf Polizisten los

Die Beamten versuchen laut Mitteilung zu deeskalieren. Doch plötzlich rastet eine Mutter aus und greift eine 24-jährige Polizistin an! Die Frau schlägt der Beamtin demnach mehrfach gegen den Oberkörper und wird schließlich mit Gewalt fixiert.

Fast zeitgleich geht der elfjährige Sohn mit geballten Fäusten auf einen Polizeibeamten los und tritt mit den Füßen gegen dessen Bein. Ein weiterer Beamter geht laut Polizei dazwischen, doch Mutter und Sohn sind offenbar nicht zu beruhigen. Beide beleidigen und bedrohen die Beamten weiter. Der Junge beißt der Polizistin in den Arm und versucht zwischendurch, sich selbst zu verletzen. Auch das Kind muss die Polizei fixieren, bis ein Rettungswagen eintrifft.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Was war der Auslöser für diesen irren Streit?

Offenbar führte ein Streit zwischen zwei Kindern in der Schule dazu, dass beim Zusammentreffen der Mütter auf dem Spielplatz die Situation eskalierte.

Der Polizei gelang es laut Mitteilung schließlich mit weiteren Kräften die aggressive Stimmung zu beruhigen und die Streithennen zu trennen. Es wurden Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Beleidigung und Tätlichen Angriffs gefertigt. (nkn)