Doch einige finden's gruselig ...

Helene Fischer stimmt Fans auf die Weihnachtszeit ein

Helene Fischer meldet sich mit besinnlichen Worten.
Helene Fischer meldet sich mit besinnlichen Worten.
© imago/Future Image, Sebastian Gabsch, imago stock&people

30. November 2020 - 7:45 Uhr

Besinnliche Worte der Schlager-Queen

Normalerweise würde bei sämtlichen Helene-Fischer-Fans bereits die Vorfreude auf ihre legendäre "Weihnachtshow" steigen. Aber normal ist in diesem Jahr ja bekanntlich nichts und auch Weihnachten mit Helene wird in diesem Jahr anders aussehen. Apropos: Pünktlich zum ersten Advent stimmt die 36-Jährige ihre Fans mit besinnlichen Worten auf die Weihnachtszeit ein. Doch einige finden's gruselig ...

Wiedersehen mit Helene

"Alles was wir in dieser Zeit machen, sollte von Herzen kommen, um auf Herzen zu wirken", schreibt Helene zum ersten Advent und postet ein Schwarz-Weiß-Foto, das sie auf einem Karussell-Pferd zeigt. Doch das düstere Motiv lässt nicht alle Fan-Herzen höher schlagen. "Ich finde das Pferd so gruselig", schreibt ein User und erntet dafür das ein oder andere "Gefällt mir".

Live und in Farbe ist Helene Fischer ihren Fans eben doch viel lieber. Und so dürfen sich alle auf den zweiten Advent freuen. Am Sonntag, den 06. Dezember, ist die Schlager-Queen nämlich ab 20:15 Uhr im großen RTL-Jahresrückblick "2020! Menschen, Bilder, Emotionen" zu Gast bei Günther Jauch.

Im Video: Keine Weihnachtsshow mit Helene Fischer