Für die Sängerin wär's ein Kinderspiel!

Helene Fischer: Macht die Bald-Mama jetzt etwa Kinderlieder?!

Helene Fischer bald als Kinder-Musikantin?
Helene Fischer bald als Kinder-Musikantin?
© dpa, Philipp von Ditfurth, bsc

14. Oktober 2021 - 21:03 Uhr

Helene Fischer, Kinderlieder-Macherin in spe?

Ganz Deutschland ist im Fischer-Fieber! Der schwangere Schlagerstar Helene hat sowohl ein Baby als auch ein frisches Album in der Mache. Doch werden ihre neuen Töne etwa ein einziges Kas­per­le­the­a­ter? Scheinbar will das Gesangstalents jetzt nämlich auch Kinder begeistern.

Wird Helene Fischer jetzt zur akustischen Kinderbespaßerin?

Die Fischer als lustige Kinder-Musikantin? Via einem gigantischen Livestream-Tamtam hat die Musikerin verraten: Die neuen Fischer-Klänge werden kindertauglich! Zumindest teilweise. Wie schon bei ihrer großen Rückkehr, sprach Helene lang und breit davon, was sie in der letzten Zeit so bewegt hat. Schließlich ging's aber ans Eingemachte: ihre neue Musik! Und da spitzen wir die Ohren, denn es wird ein Song mit Kinderchor kommen. Dieser ist gedacht für – passend – Kinder!

So versteckt Helene Fischer den Babybauch

Jedoch können ältere Fans aufatmen. Wer keine Lust auf ein ganzes Album voller musikalischer Kinderbespaßung hat, muss nicht bibbern. Die Schlager-Queen wird wie gewohnt auch Liedgut aus dem Fischerhut zaubern, dessen Tiefe ein Durchschnittskind kaum umfassend begreifen kann. Stichwort Kinder! Den Babybauch hat die schwangere Sängerin im Livestream ziemlich gut kaschiert. Mit einem wallend weiten Pulli. Sie lässt sich einfach nicht in die Karten gucken, die gute Helene. Geschweige denn auf den Babybauch.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: Wird's ein Fischer-Mädchen?

"Rausch", das kommende Album, wird das achte der "Atemlos"-Künstlerin. Es wurde zum Glück nicht nur die Werbetrommel gerührt. Es wurde auch geschwärmt – von ihrem Herzens-Akrobaten, Freund Thomas Seitel. Der wird aktuell stark in den Liedermach-Prozess eingebunden. Löblich!