„Viele Sachen von meinem Speiseplan gestrichen“

Es hängt mit ihrer Gesundheit zusammen: Darum verzichtet Vildan Cirpan auf Tofu

Vildan Cirpan - TVNOW Bernd Jaworek
In einer Fragerunde stand GZSZ-Star Vildan Cirpan ihren Fans Rede und Antwort.
TVNOW Bernd Jaworek (6)

Eigentlich kennt man GZSZ-Star Vildan Cirpan (spielt Nazan) als puren Sonnenschein und Lebefrau. Das zeigt die Schauspielerin auch gerne auf ihrem Instagram-Account und nimmt ihre Follower mit in ihre Welt aus Tieren, Yoga und Ernährungstipps. Doch bei der aktuellen Story der 31-Jährigen machen sich die Fans sorgen: Warum stellt Vildan ihre Ernährung um?

Vildan Cirpan: „Ich habe viele Sachen erst einmal von meinem Speiseplan gestrichen“

Vildan ist schon seit Jahren begeisterte Veganerin und lässt daran auch ihre Follower auf Instagram teilhaben. Doch aufmerksamen Usern ist aufgefallen, dass Vildan schon lange keinen Tofu mehr gepostet und gegessen hat. Das wollen die Fans genauer wissen und stellen dem GZSZ-Star in einem Q&A die Frage: „Warum darfst du aktuell keinen Tofu essen?“ Vildan antwortet mit den Zeilen: „Das hat auch was mit meinem aktuellen Gesundheitszustand zu tun. Ich habe viele Sachen erst einmal von meinem Speiseplan gestrichen und probiere mich gerade ein wenig durch neue Rezepte/Lebensmittel.“

In diesem Instagram-Post verrät Vildan Cirpan, dass sie ihre Ernährung umgestellt hat.
In diesem Instagram-Post verrät Vildan Cirpan, dass sie ihre Ernährung umgestellt hat.

Was genau fehlt der 31-Jährigen? Das scheint Vildan selbst noch nicht genau zu wissen, wie sie in ihrer Story weiter schreibt: „Mehr dazu weiß ich selbst erst Ende dieser Woche.“ Dann heißt es jetzt wohl Daumen drücken und hoffen, dass sich Vildans Gesundheitszustand bald wieder normalisiert.

Mehr GZSZ-Videos hier in der Playlist anschauen:

Playlist: 30 Videos