Schauspielerin erwartet ihr zweites Kind

Schocknachricht für GZSZ-Star Olivia Marei: Geburt kann nicht wie geplant ablaufen

Olivia Marei fiebert der Geburt ihres zweiten Kindes entgegen und muss dabei jetzt einen Dämpfer einstecken.
Olivia Marei fiebert der Geburt ihres zweiten Kindes entgegen und muss dabei jetzt einen Dämpfer einstecken.
RTL / Bernd Jaworek, GZSZ

GZSZ-Schauspielerin Olivia Marei ist schon voller Vorfreude, denn die 32-Jährige ist hochschwanger und fiebert der Geburt ihres zweiten Kindes entgegen. Doch jetzt bekommt die große Freude der werdenden Mama einen kleinen Dämpfer. Sie kann ihr Kind nicht so zur Welt bringen, wie sie es gerne hätte.

Olivia Marei: "Ich war in den Moment so traurig und verzweifelt"

Olivia Marei ist bekannt dafür, dass sie ihren Fans auf Instagram echte Einblicke in ihr Leben gewährt und so meldet sich die Schauspielerin auch zur Wort, wenn es ihr gerade nicht so gut geht. Auf Social Media schreibt sie: „Der Ultraschall hat gestern ergeben, dass sich unser Baby noch mal Last Minute in die Beckenendlage gedreht hat.“ Das bedeutet für die Schauspielerin, dass eine natürliche Geburt nicht mehr so einfach möglich ist. Dabei spielt auch die Tatsache eine große Rolle, dass Olivia bereits einen Kaiserschnitt bei ihrem ersten Söhnchen erlebt hat.

Auch wenn es der Schauspielerin in erster Linie natürlich um die Gesundheit ihres Kindes geht, hätte sie sich so sehr eine natürliche Geburt gewünscht: „Ich hatte mich so sehr auf die Erfahrung einer selbstbestimmten, spontanen Geburt gefreut und war in dem Moment so traurig und verzweifelt, dass ich kurz alles Positive übersehen hatte.“

Olivia Marei wendet sich mit nachdenklichen Zeilen an ihre Fans.
Olivia Marei wendet sich mit nachdenklichen Zeilen an ihre Fans.
Instagram/Olivia Marei

"Vielleicht dreht sich unser Wunder ja noch mal"

Ganz so schnell will Olivia allerdings nicht aufgeben und hofft noch auf die höheren Mächte. „Und wer weiß, vielleicht dreht sich unser Wunder ja doch noch mal zurück in die Schädellage“, so der GZSZ-Star.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Ihr Baby wird ein "Überraschungspaket"

Bereits seit Ende August hat sich Olivia vom GZSZ-Set in Babelsberg verabschiedet und weilt aktuell in ihrer Baby-Pause, die sie mit ihrer Familie in Wien verbringt. Ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, weiß die 32-Jährige noch nicht. Denn die werdenden Eltern warten auf ein „Überraschungspaket“. Nach einem kürzlichen Frauenarzttermin hat Olivia nämlich berichtet, dass das Geschlecht des kleinen Wonneproppens selbst für die Gynäkologin ein großes Mysterium ist. Aber am Ende zählt für Olivia und Johannes sowieso nur, dass ihr Baby gesund zur Welt kommt.

Im Video: Olivia Marei verabschiedet sich vom GZSZ-Set

Olivia Marei geht in die Babypause GZSZ-Star verabschiedet sich vorerst
03:10 min
GZSZ-Star verabschiedet sich vorerst
Olivia Marei geht in die Babypause

4 weitere Videos