GZSZ-Folge 6051 vom 28.07.2016: Vince setzt seine Hochzeit aufs Spiel

28. Juli 2016 - 9:13 Uhr

Was ist zwischen Vince und dem Model gelaufen?

"Sag mal, was zur Hölle hast du denn hier angestellt", fragt der sonst so lockere Chris (Eric Stehfest) wütend. In Schlips und Kragen wollte er seinen Kumpel Vince (Vincent Krüger) zu dessen Hochzeit abholen. Als er jedoch im Loft ankommt, macht ihm ein verschlafener Vince die Türe auf. Vince scheint vergessen zu haben, dass heute sein großer Tag ist.

Verpennt, alkoholisiert und vollkommen gerädert schaut er sich in seiner Chaosbude um. "Du heiratest heute", hilft Chris ihm wenig sanft auf die Sprünge. Diese Worte versetzen Vince in Panik. "Wie spät ist es? Kann ich noch duschen gehen", fragt er seinen Trauzeugen. Vince stolpert über Schnapsflaschen ins Bad und versucht sich vor Chris zu rechtfertigen. Chris ist zu tiefst enttäuscht von seinem Kumpel Vince. Er fragt sich, wie es nur sein kann, dass er einen Tag vor seiner Hochzeit so abstürzt. Dann fällt sein Blick auf eine leere Kondomverpackung, die er Vince prompt unter die Nase hält. "Ich weiß nicht, wem das gehört", versucht der überforderte Vince sich herauszureden. Doch Chris ist mit seiner Wohnungsinspektion noch lange nicht fertig. "Gekokst hast du auch wieder", fragt er nur zum Schein. "Hey, hey, was ist denn kaputt bei dir", redet sich Chris in Rage. Er kann einfach nicht fassen, wie sein Kumpel Vince sich verändert hat. Auf ihn konnte man sich immer verlassen, doch nun scheinen ihm Party, Koks und Alkohol die wichtigeren Freunde zu sein. "Ich habe total den Filmriss", stammelt Vince. Doch so leicht lässt Chris seinen Kumpel Vince nicht davon kommen. Er nimmt ihn ins Kreuzverhör. "Hat Sunny das verdient", fragt er aufgebracht. Vince will vor seiner zukünftigen Frau alles unter den Teppich kehren. "Du sagst ihr doch nichts? Chris, komm schon, du bist doch mein Freund", fleht Vince. Doch damit ist er bei Chris an der falschen Adresse. Auf diese Geheimnistuerei hat er keine Lust. "Ich mache bei dem Scheiß nicht mehr mit", stellt Chris nüchtern fest. Er drückt Vince die Trauringe in die Hand und verlässt mit hängendem Kopf die Wohnung seines Freundes. "Du spinnst doch", murmelt er noch als er die Türe hinter sich zuzieht und den verkaterten Vince alleine zurücklässt. Vince weiß, dass er großen Mist gebaut hat. Wenn er nur wüsste, was zwischen ihm und dem Model vorgefallen ist. Kann er seine Hochzeit mit Sunny (Valentina Pahde) noch retten?