Wird jetzt alles wieder gut?

Endlich: Pauls Hand wird operiert

28. Juli 2020 - 6:05 Uhr

GZSZ-Folge 7059 vom 28.07.2020

Pauls (Niklas Osterloh) Leben hat sich vor einigen Monaten radikal verändert, als er nach einem Arbeitsunfall seine Hand nicht mehr bewegen kann. Für den Tischer bricht daraufhin eine Welt zusammen, denn er ist mit Leib und Seele Handwerker und möchte gar nichts anderes machen. Paul wird depressiv und schafft es nur mit Emilys (Anne Menden) Liebe wieder aus seinem Loch heraus. Auch die Chance auf eine OP in den USA gibt ihm Kraft. Leider hat es bis jetzt aus finanziellen Gründen nicht geklappt. Doch nach vielen Enttäuschung gibt es endlich Hoffnung für Paul. Er steht kurz vor der Operation. Woran es am Ende doch noch scheitern könnte, sehen Sie im Video.

Hilfe bei Depressionen

Sie haben Depressionen oder Selbstmordgedanken? Unter den kostenlosen Hotlines 0800/111 0 111, 0800/111 0 222 oder 116 123 erhalten Sie Hilfe von Beratern. 

Weitere Hilfe bekommen Sie auch über https://www.telefonseelsorge.de/ .

Mehr spannende GZSZ-Videos gibt es hier

GZSZ auf TVNOW sehen!

Ob Pauls operiert wird, können Sie schon vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen.