RTL News>Shopping Service>

Günstige KitchenAid-Alternativen: 3 Modelle zu Top-Preisen

Tolle Modelle zu Top-Preisen

Küchenmaschine: 3 günstige KitchenAid-Alternativen

KitchenAid schlägt Ei-Schnee auf.
Die KitchenAid begeistert mit zahlreichen Funktionen. Aber auch günstige KitchenAid-Alternativen können durchaus mithalten.
iStockphoto

Auf YouTube ist sie DER Star unter den Küchenmaschinen: Die KitchenAid leuchtet in Backvideos vieler Content Creator in Liebesapfelrot in die Kameralinse und mixt, rührt, schnippelt, was das Zeug hält. Die top bewertete Rührmaschine hat zwar ihren stolzen Preis, Online gibt es jedoch etliche Alternativen zur KitchenAid, die wesentlich günstiger sind – und genauso gut performen. Das sind unsere Favoriten.

Was kann die KitchenAid?

Beheimatet ist die KitchenAid in der süßen und herzhaften Backwelt. Mit ihrem planetarischen Rührsystem kann sie Teige mixen, kneten oder Eischnee steif schlagen. Großes Highlight der Küchenmaschine ist aber ihre Vielfältigkeit: Mithilfe unterschiedlichen Zubehörs verwandelt sich die KitchenAid * innerhalb weniger Handgriffe in einen Fleischwolf, eine Nudelwalze oder einen Food Processor. Damit ist sie gewappnet für das komplette Küchenchaos.

Die Features der KitchenAid:

  • Planetarisches Rührsystem: Das Rührwerk der KitchenAid bewegt sich zeitgleich in zwei verschiedene Richtungen, sodass selbst Teig am Schüsselrand nicht vergessen wird. Somit bleiben kaum Teigreste kleben.
  • Edles Design: Kein unwesentlicher Grund für den Erfolg der Küchenmaschine sind das elegante Design und die Vielfalt an Farben, in denen das Gerät zu erwerben ist. Die KitchenAid gibt es in mehr als 15 Farben, hin und wieder sogar in seltenen Limited-Editions. Wer mag, kann zusätzlich Keramik- oder Edelstahlschüssel in Gold oder Cremeweiß dazukaufen. Dadurch entsteht eine Individualität, die begeistert!
  • Funktionen: Die KitchenAid ist keine einfache Rührmaschine. Dank Verbindungsstück am Gehäuse lassen sich Zubehörteile blitzschnell anschrauben. Dazu zählen Zitruspresse, Food Processor und Co.

Hinweis: Bei Otto.de gibt es die KitchenAid in mittlerer Größe gerade mit einem starken Rabatt. Statt 699 UVP kostet das Modell mit 4,8-Liter-Schüssel hier 459 Euro.

Auffällig: Selbst ohne großes Zubehör kostet eine KitchenAid, egal welches Modell, bereits ordentlich Geld. Aber dafür gibt es auf dem Markt tolle KitchenAid-Alternativen, die ähnlich gute Arbeit leisten.

Günstige KitchenAid-Alternative von Bosch: MUM Serie 2 mit Planetenrührwerk

Bosch setzt mit der MUM Serie 2 * auf eine Rührmaschine im ähnlich roten Stil der KitchenAid. Die Alternative kommt ebenfalls mit einem planetarischen Rührsystem sowie Knethaken, Schlag- und Rührbesen für sämtliche Backkreationen. Eine Edelstahl-Schüssel mit 3,8-Liter-Fassungsvermögen lädt zum großen Backfest ein. Zulässig sind Rührteige bis 2,4 Kilogramm.

Großes Highlight: Anders als bei der KitchenAid kommt die Rührmaschine bereits mit einem Food Processor im Set. Das kostet insgesamt 120 Euro – knapp 400 Euro weniger als die KitchenAid. Dabei begeistert die Maschine: Bei Amazon erreicht sie 4,5 von 5 Sternen. Stiftung Warentest vergab die Note 2,7 im Test. Lobenswert waren die Vielseitigkeit und die Haltbarkeit der Maschine. Schwäche: das Sicherheitsrisiko. Kinder am besten nicht alleine an das Küchengerät lassen!

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

KitchenAid-Alternative unter 100 Euro: Gerät von Aucma mit Riesenschüssel

Wer viel backt, braucht auch viel Teig. Mit der 6,2-Liter-Rührschüssel aus Edelstahl von Aucma * kommt man da auf jeden Fall gut zurecht. Die Maschine ist mit sechs Geschwindigkeitsstufen und einem Temperatursensor ausgestattet, sodass sich die Maschine bei Überhitzung selbst ausschaltet. Ähnlich wie bei der KitchenAid gibt es einen schwenkbaren Kopf, der das Ein- und Aushebeln der Rührschüssel erleichtert.

Zum Basis-Modell kommen Schneebesen, Knethaken und Rührquirl sowie Saugfüße, damit die Maschine bei der Arbeit an Ort und Stelle bleibt. Die Küchenmaschine gibt es übrigens in sechs knalligen Farben wie Blau und Grün. Amazon-Kunden sind zufrieden: Die Alternative performt solide und rührt Teige zum Backen zuverlässig. Dafür gibt es 4,5 von 5 Sternen. Für knapp 99,99 Euro eine der wirklich günstigsten KitchenAid-Alternativen, die es gibt.

Kleiner Helfer für kleines Geld von Klarstein

Auch die Marke Klarstein buhlt um den Titel als eine der besten KitchenAid-Alternativen *. Bei uns ist sie in der Liste mit 82,49 Euro auch die günstigste. Das kleine Multitalent kann alles, was die KitchenAid auch kann: Sie kommt mit drei Rühraufsätzen und sechs Geschwindigkeitsstufen. Kleine Besonderheit ist eine Pulsfunktion für die schnelle Zubereitung. Auch das Rührwerk ist planetarisch und kann mit der KitchenAid mithalten.

Die kompakten Maße machen die günstige Alternative perfekt für kleine WG-Küchen oder Menschen mit Kochnische. Die Klarstein-Produktpalette zeigt sechs hübsche Farben von Babyblau bis Rosa. Bei Amazon gibt es durchschnittlich eine solide Bewertung von 4,3 von 5 Sternen. Kleine Schwäche: Die Küchenmaschine macht auf höchster Stufe ordentlich Krach. Trotzdem ist sie in der Rühr- und Knetdisziplin völlig ausreichend und bringt leckere Kuchenkreationen hervor.

Günstige KitchenAid-Alternativen brillieren

Gar keine Frage: Die KitchenAid hat einen wirklich guten Ruf und sieht in jeder Küche hochwertig aus. Wer seinen Geldbeutel schonen möchte und auf den Big-Player-Namen verzichten kann, ist mit KitchenAid-Alternativen zu günstigen Preisen aber gut bedient. Es muss nicht immer das Top-Modell mit Spitzennamen sein. Ganz im Gegenteil! Gute Ergebnisse liefern auch Modelle für rund 100 Euro. Und das ein oder andere Modell bietet dafür sogar etwas mehr ...

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.