Fans jubeln

"Grey's Anatomy" doch nicht abgesetzt! Diese Stars sind in der 18. Staffel dabei

Einige Schauspieler wurden für die neue Staffel von "Grey's Anatomy" bereits bestätigt.
Einige Schauspieler wurden für die neue Staffel von "Grey's Anatomy" bereits bestätigt.
© picture alliance

14. Mai 2021 - 10:44 Uhr

„Grey’s Anatomy“-Fans können endlich aufatmen!

Über viele Wochen mussten Fans der Arztserie um die Zukunft von "Grey's Anatomy" bangen, denn zuletzt ließ der Sender "ABC" nicht nur die Zuschauer, sondern auch die Serienmacher im Dunkeln und schloss eine Absetzung des Dramas nicht aus. "Es ist schwierig und es ist nicht ideal. Ich wäre gerne an einem anderen Punkt", erklärte Serienmacherin Krista Vernoff im März. Nun ist sie an einem anderen Punkt, denn Krista und ihr Team haben Gewissheit: Auf Senderseite hat man sich für eine 18. Staffel entschieden.

Auch das Spin-off "Station 19" geht weiter

Am Montag (10. Mai) verkündete "ABC" die gute Nachricht unter anderem auf Twitter. Die Krankenhausserie mit Ellen Pompeo (51) alias Meredith Grey läuft derzeit in der 17. Staffel. Auch "Station 19", das Spin-off zur Serie, wird fortgesetzt und bekommt eine fünfte Staffel. Showrunnerin Krista Vernoff bleibt den beiden Produktionen erhalten.

"Grey's Anatomy" geht weiter - doch nicht alle Stars sind dabei

"Sich gegenseitig am Set zu schützen und gleichzeitig den Helden und Ersthelfern an vorderster Front Tribut zu zollen, war eine Herausforderung und ein Privileg", blickt Vernoff in einem Statement auf den Dreh von Staffel 17 unter Corona-Bedingungen zurück. "Wir sind sehr dankbar für die Gelegenheit, weitere Geschichten zu erzählen", erklärt sie abschließend. Neben Pompeo sollen laut "Variety" auch Chandra Wilson (51) und James Pickens Jr. (66) in der 18. Staffel dabei sein.

Doch die 17. Staffel bringt auch Abschiede. Bei dem nächsten Serienaussteiger handelt es sich um Dr. Jackson Avery alias Jesse Williams (39). Zum letzten Mal wird er in der Episode "Tradition" zu sehen sein, die in den USA am 20. Mai über die Bildschirme flimmert.

Möglicherweise dürfen sich Fans dafür über die Rückkehr anderer Lieblinge freuen. Zuletzt verkündete Kata Walsh (53), die viele Jahre die Rolle der Adison Montgomery verkörperte, dass sie eine Rückkehr nach Seattle nicht ausschließe

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Achtung, Spoiler: So dramatisch geht es aktuell bei "Grey's Anatomy" zu sich

Und auch in der aktuellen 17. Staffel erfreuen die Serienmacher ihre Fans mit der Rückkehr einiger beliebter Charaktere. Fans durften sich über einen Gastauftritt von Serienliebling Patrick Dempsey freuen. Und auch T. R. Knight, Chyler Leigh und Eric Dane kehrten als Gäste zurück. Wie das geht? Inhaltlich arbeitet sich die aktuelle Staffel an der Corona-Pandemie ab. Meredith Grey kämpft gegen eine Covid-19-Erkrankung und sieht deshalb im Traum Menschen aus ihrer Vergangenheit. So kam es zu einigen Wiedersehen mit ehemaligen Darstellern.

spot on news

Operiert wird auch auf TVNOW

Jetzt, da sich Fans sicher sein können, dass "Grey's Anatomy" kein vorschnelles Ende ereilt, lassen sich die alten Folgen der Erfolgsserie umso mehr genießen. Die ersten 15 Staffeln der Arztserie sind übrigens jederzeit auf TVNOW abrufbar.